Excel rundet falsch

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.109
Hallo,

ich habe eine Notenübersicht, welche Ganzzahlen beinhaltet.
Diese sollen zusammen gezählt werden und durch die Anzahl der Fächer geteilt werden.
Da ich nicht von allen Fächern Noten habe, werden nur Noten ">0" gezählt.

Die Formel dafür lautet:
=SUMME(H2:H9) ergibt auch 11
=ZÄHLENWENN(H2:H9;">0") ergibt auch wie gewünscht 6

Aber alles zusammen ergibt 1,90000...
Aber eigentlich soll 1,833333 ergo 1,8 rauskommen. Wie bekomme ich wenigstens 1,8333 heraus? In der Zellenformatierung habe ich schon die Anzahl der Dezimalstellen vergrößert -> Ohne Erfolg.

Wenn ich nur =11/6 eingeben kommt 1,8333 raus, also liegt es an der Formel.
Kann mir jemand helfen?
 

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
@
Officeprogramme haben einen Assistenten, Formel_Assistenten, F1 oder Hilfe. Wieso benutz du den nicht?
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

bei mir als Standard. Aber auch wenn ich als Zahl formatiere stimmt es. Je mehr Dezimalstellen, desto mehr 3er.
 

mpcb

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
19
Im Office 2010 klappts mit Deiner Formel, es werden 1,8333 angezeigt.
Probiers alternativ mit der Mittelwertformel. Das klappte bei mir auch.
 
Top