Exe Dateien sind nur noch Verknüpfungen

B3nGineering

Captain
Registriert
Nov. 2009
Beiträge
3.277
Hallo,

ich habe heute wie jeden Tag meinen Rechner gestartet, alles war an Ort und Stelle wie immer.
Rechner rennt super schnell alles TOP.

So da ich ein neues Handy bekommen habe (LG P990) wollte ich natürlich auch gleich den passenden Treiber installieren, lese in einem Forum das ich diesen nicht mal mehr runterladen muss, sondern dieser ist auf dem Handy schon drauf.
Perfekt installiere den Treiber für das Handy, kommt eine komische Fehlermeldung irgendwas kann nicht extrahiert werden.

Trotzdem installiert er zuende und will einen Neustart, also mache ich dies und erwarte mit voller Vorfreude die Software von LG.

Doch was finde ich vor ?


Teilweise sind exe. dateien nur noch als Verknüpfungen da, wichtige Dokumente (Berichte wo ich mehr als 2 Tage dran saß), Musikdateien und und und nur noch als Verknüpfungen da.


So dann habe ich folgendes gemacht:
Erstmal die Desktopverknüpfung versucht mit den Hauptordner zu verbinden, erfolglos, denn der Hauptordner ist auch nur noch eine Verknüpfung

Dann habe ich im Forum gelesen, dass ich irgendwas an der regedit ändern muss, auch fehlgeschlagen

Mein letzter Schritt war nun eine Systemwiederherstellung, doch auch hier keine Chance


Nun habe ich gerade mal in meinen "install" Ordner geschaut und es ist so gut wie alles weg, sprich mind. 200GB an Daten.
Ist eine 640GB Platte davon sind nun 10GB verbraucht, auf der FP hatte ich Programme Spiele etc. gespeichert. Ausgefallen kann die auch nicht sein, denn dort sind noch installierte Programme die funktionieren.



Also was tun ?
Die Sachen die hier drauf sind, waren enorm wichtig, Spiele und so ist nicht wichtig, dafür habe ich ja die CD, aber die geschriebenen Dokumente und installierten Programme brauche ich.
ES ist zudem blöd ein neues Windows aufzusetzen, gerade bei den ganzen Spielständen etc.
Auch Programme und alles wieder installieren, ist nervig, da mein Internet ziemlich langsam ist, um es genau zu nehmen muss ich kurbeln :D


Würde mich sehr über hilfestellungen freuen


PS: Die Meldung heißt
Das Element xyz auf das sich die Verknüpfung bezieht, wurde verändert oder verschoben
Soll die Verknüpfung gelöscht werden ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hast du einen Widerherstellungspunkt festgelegt?

Aber im allgemeinen hat LG meiner Meinung nach eine extrem schlechte Software,eine frechheit!
 
Hallo,

ja die Wiederherstellung habe ich einmal vor 2 Tagen festgelegt wo noch alles lief, doch danach war es genauso, und dann noch einmal vor mehr als 5 Tagen. Wahrscheinlich Softwaretechnisch nicht ganz korrekt, aber ich stand so gesehen unter Schock, der Rechner läuft seid knapp einem Jahr ohne irgendwas-.-

Das verwunderliche ist auch das meine Festplatte mit den Daten plötzlich komplett leer ist, ich will es auch gar nicht LG zu schieben, aber woher soll es sonst kommen und dann noch so eine komische Meldung zuvor...


Die Registry habe ich auch einmal komplett zurück gesetzt, weil in verwandten Themen wurde dies empfohlen, das Problem ist nur dort war ein Problem mit .lnk Dateien, dass die Verlinkung irgendwie nicht stimmt, also passt das nicht ganz zu meinem Problem
 
Wenn hinter den Verknüpfungen tatsächlich keine Daten mehr stehen, bleibt eigentlich nur noch ein Undelete Programm. Viel machen solltest Du mit der Platte dann aber nicht mehr (chckdsk und Co.).
 
Es guckt ob deine Festplatte noch in Ordnung ist.

Mach am besten mal ein Screenshot von der betroffenen Platte.
 
Hallo,screenshot mache ich morgen muss mich ersmal auf arbeit konzentrieren,obwohl beim test die gleichen werte raus kamen wie bei meiner anderen festplatte

Danke euch allen trotzdem für die hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

noch ne Frage die wahrscheinlich etwas blöd ist, aber wenn ich Windows neu aufsetze sprich nur die SSD neu formatiere, dann bleiben die anderen Festplatten doch verschont oder ?
Also meine Daten bleiben doch vorhanden ?
 
In der Regel werden die anderen Platten nicht angefaßt. um sicher zu gehen, klemme einfach alle anderen Platten vor der Installation ab. so verweidest Du Probleme, falls eine andere Platte in der Bootreihenfolge vor der SSD sitzt.
 
Hallo,
danke für den Tipp (hätte ich auch selber drauf kommen können)
Die SSD ist zwar die erste in der Reihenfolge aber ich gehe lieber auf Nummer sicher;)

Hast du zufällig Erfahrungen mit Easy Transfer von W7 ?
So könnte ich meine "verbliebenden" Dokumente und Spieledateien sowie Musik wenigstens sichern, würden die Dateien dann auch meinetwegen auf "C" zurück kopierbar sein ? Sodass sie am gleichen Ort sind wie vorher, oder kann ich mir das aussuchen ?

Danke für deine Hilfe

mfg
 
Zurück
Oben