Explorer spinnt

Globetrotter

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
25
Seit heute spinnt mein Windows Explorer (Windows 2000).
Immer wenn ich auf den Arbeitsplatz oder "eigene Dateien" klicke , dann kommt immer diese Fehlermeldung: explorer.exe oder wenn ich den Internetexplorer starten will Iexplorer.exe hat einen Fehler verursacht. Bitte starten sie das Programm neu, aber wenn ich dies tue , dann kommt wieder die selbe meldung und das immer wieder.
Kurz zuvor hatte ich Probleme mit nen Trojaner, den Antivir aber erkannt hat und den ich gelöscht habe, aber jetzt findet Antivir nichts mehr und der Explorer spinnt.
Woran kann das liegen und wie kann ich das Problem beseitigen?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
25.916
Vielleicht noch andere Suchprogramme (Adaware/Spybot) zu Rate ziehen?
Im schlimmsten Fall hat dir der Trojaner als Abschiedsgruß den Explorer zerschossen, dann hilft manchmal ein Drüberbügeln des Service Packs. Im allerschlimsten fall heisst es neuinstallieren.
 
T

Tomson

Gast
versuch mal nen explorer update zu machen ;)
Wenn das geklappt hat, mach ma auf der MS Seite das Windows Update ;)
 

heimcomputer

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1
windowsprogramme lassen sich nicht herrunterladen,(sie sind nicht berechtigt...)
windowsupdate laest sich nicht insterlieren (sie sind nicht berechtigt ...)
so sind meine meldungen aus!
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
25.916
@heimcomputer: Das ist jetzt aber ein ganz anderes Problem, was nichts mit dem Thread hier zu tun hat. :rolleyes:

Hast du an dem PC Administratorrechte?


Und willkommen im Forum.
 
Top