Externe Festplatte schmiert ständig ab

fLx

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
166
Hi..
folgendes Problem:

Hab ne externe 2.5" Toshiba mit 32oGB. Wenn ich sie an meinen Laptop anschließe läuft sie ganz ohne Probleme. Sobald ich sie aber an meinen PC anklemme, macht der Probleme. D.h. sie wird kurz erkannt, kann dauf zugreifen, sobald ich aber was kopieren will is er gleich am Ende, also auf einmal der Pfad nicht mehr verfügbar und sie wird im Windows nicht mehr erkannt. Muss dann erst abstecken und neu anstecken. Dann wird sie wieder erkannt.. kurz jedenfalls.

Hab ein Abit AV8 Mainboard. Windows XP 32-bit drauf. PC gerade erst formatiert. Eigentlich nichts drauf. Hab per USB noch n Bluetoothstick und nen Empfänger für n Logitech Gamepad dranhängen. Mehr nicht.

Gibts vielleicht irgendwelche speziellen Treiber die noch drauf müssen oder muss ich was anderes beachten? So kanns ja eigentlich nich sein...

Danke schonma
 

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.683
Vielleicht bekommt sie einfach zu wenig Strom vom PC probiere mal einen anderen USB-Anschluss oder anderen PC.
 

fLx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
166
Andere Anschlüsse hab ich schon probiert. Klappt nix. An anderen PCs läuft sie (zum Teil).

Was kann ich denn dann machen, dass sie mehr STrom bekommt? Kann ja eigentlich nich sein, dass das Mainboard die nicht versorgen kann oder?!
 

pyro91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
376
y- Usb Stecker. So dass 2Usb Ports den Strom für die Festplatte sicherstellen
 

fLx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
166
Hat die Platte standartmäßig. Klappt aber auch nicht...
 

pyro91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
376
Probiers am Pc mal mit nur einem Usb Stecker, wenn nicht, schreib mal ne E-Mail an den Hersteller
 
Top