Steam Family Sharing Beta - Oder - Steam does what XB1don't

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Shizzle

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.023


Der Titel sagt eigentlich alles. Steam wird mit der Family Sharing Beta demnächst Steam-User die Möglichkeit gewähren ihre digital erworbenen Software-Titel zu verleihen. Ab nächster Woche soll das Feature für eine begrenzte Zahl an User freigeschaltet werden.
Die Möglichkeit seine Spiele zu verleihen kann ab dem Zugang zum Family Sharing Program, mittels Accounteinstellungen oder durch das Akzeptieren von User-Requests zum sharen via eMail aktiviert werden.
Insgesamt bis zu 10 Familienmitglieder oder Freunde können zum Zugang der gesamten Steam-Bibliothek authorisiert werden.

Ein gleichzeitiges Spielen eines gesharten Titels von zwei Usern ist jedoch nicht möglich. Zudem sind einige Steam-Titel die einen weiteren Accountzugang einer Third-Party Software oder Abonnement Gebühren benötigen vom Programm ausgeschlossen.

Zitat von Anna Sweet:
“Our customers have expressed a desire to share their digital games among friends and family members, just as current retail games, books, DVDs, and other physical media can be shared,” “Family Sharing was created in direct response to these user requests.”
Quelle

Mehr Info
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top