Farblaserdrucker (mit Netzwerkanschluss), ~ 200-400 Euro

Systems

Commodore
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
4.869
Moin,

ich suche einen Farblaserdrucker möglichst mit Netzwerkanschluss für ~ 200-400 Euro.
Druckvolumen ist unterschiedlich stark, tippe mal auf grob 300-1000 Seiten pro Monat, meistens Text mit maximal kleinen Grafiken. Fotos eher selten.
Was wäre denn da eine Empfehlung?

Danke!


gruß
sys
 

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.936
samsung clp-320n (mit netwerk), clp-325w (mit wireless)
 

Riplex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
425
Also ich hab den Samsung CLX 3185 FN und bin sehr zufrieden damit.
Auf Laserfotopapier sehen die Fotos richtig gut aus. Allerdings nicht mit Tintenstrahlfotos zu vergleichen.
 

S.a.M.

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.920
vergiss nicht die verbrauchsmaterialien mit einzrechen (also bildtrommel und fixiereinheit)

bei kyocera fallen ausser dem Toner sehr lange keine weiteren Kosten an.
da wäre z.b. dieser hier:
http://www.druckerchannel.de/device_info.php?ID=3021&t=kyocera_fs_c5150dn
(der kostet bei amazon 325€)

- edit-
bei dem vo0n Riplex genannten Drucker, kommen laut druckerchannel alle 6k Seiten eine neue bildeinheit dazu (140€ UVP) und alle 2500Seiten ein neuer Resttonerbehälter (13€ UVP).
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top