fbwf.sys Bluescreen

bf3_4amer

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.586
Hey Leute hab einen Bluescreen bei einem Laptop, Bluescreen sagt fbwf.sys iwas. Hab die Meldung bisher noch nicht gesehen. Ist ein Acer Notebook mit folgenden daten. cpu: i5 460m, graka hd5650, 6gb ddr3. Dachte zuerst mit der gpu ist etwas nicht i.O. Der pc geht jetzt zwar an gibt aber kein signal raus. Also blackscreen. Ist nicht mein Notebook sondern das von einem Kumpel.
 
1

1668mib

Gast
FBWF.SYS spricht eher für ein Problem beim Zugriff auf das Laufwerk (Festplatte).
Kann halt unterschiedliche Ursachen haben, neben Festplatte auch das Mainboard...

Wenn die Festplatte ausgebaut werden kann, würde ich sie mal an einem anderen Gerät ausprobieren... auch wegen Datensicherung...

Ansonsten ist eine Diagnose bei Notebooks immer schwer. Ein Grund, warum ich Desktops lieber mag.
Acer wird vermutlich auch einen kostenlosen Kostenvoranschlag machen, falls keine Garantie mehr drauf ist...
 

bf3_4amer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.586
joop ich tu mich mit notebooks auch etwas schwer. Aber selbst wenn keine festplatte verbaut ist müsste doch eine meldung kommen oder zumindest ins bios sollte man kommen. Aber bei ihm ist ja tatsächlich oft black screen. Also manchmal geht er an und manchmal nicht.
 
1

1668mib

Gast
Ja, die Festplatte würde ich wie gesagt auch eher als unwahrscheinlich ansehen... wäre nur leichter zu beheben ein solches Problem...
 

bf3_4amer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.586
denke mal mobo/graka/cpu. Ram kann man ausschließen? Beim ram sollte eine andere Meldung kommen. Was denkst du, bringt backen etwas?
 
1

1668mib

Gast
Ohne zu wissen was das Problem ist halte ich es für nicht empfehlenswert...

Ich würde mich an den Acer-Support wenden.
 
Top