Fehermeldung Scannerverrieglung - Lexmark X748 Büro Multifunktionsdrucker

Tachach

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
111
Ich habe eine Frage zu einem Lexmark X748 Büro Multifunktionsdrucker.

Ich habe diesen 3 Jahre alten Drucker gekauft und kann bestätigen, dass er problemlos funktionierte.
Der Drucker wurde nach dem Werksreset nicht transportiert, d.h. er steht da wo er zu zuvor auch funktionierte.

Nach der Rücksetzung in den Auslieferungszustand des Vorbesitzers mit einem mir unbekannten Tastencode beim Einschalten wurden alle vorherigen Daten und Einstellungen gelöscht.

Nach dem Werksreset hat der Vorbesitzer den Drucker nur zum Teil eingerichtet und dann ausgeschaltet.

Nun habe ich den Drucker eingeschaltet und bekomme nach den booten die Fehlermeldung, dass der Scanner verriegelt sei und ich sollte die Verrieglung links neben dem Scanner öffnen. Diese Verrieglung ist jedoch offen. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann.

Kennt vielleicht jemand den Tastencode zum erneuten Werksreset?

Da der Toner teilweise leer war bekam ich von einem anderen X748 Drucker einen gebrauchten Toner, dieser wird nicht erkannt, obwohl es ein originaler Lexmark Toner ist der 100% funktionierte. Der alte Toner wird erkannt.
Ich konnte im Internet keinen Chipreseter für den Toner des X748 finden.

Der Scanner Fehler trat auch vor dem Tonertausch auf.

Danke im Voraus.
 

Tachach

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
111
Guten Morgen Brötchenesser,

danke für deine Hilfe, aber der Drucker hat ein Kippschalter an der Seite rechts unten.

Der Code war irgendwas mit 2 und 6 halten und dann einschalten bis eine bestimmte Meldung kommt.
Aktuell habe ich die Fehlercode´s nicht zur Hand.
 

ThomasK_7

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.358
Druckerverkäufer ansprechen, das Problem schildern und um Hilfe bitten.
 

Tachach

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
111
Ich habe den Verkäufer bisher nicht mehr erreicht.
Hat denn keiner den Tasten Code um den Drucker zu reseten, oder ist der Lexmark X748 Drucker so selten im privaten Umfeld?

Ich gebe ja zu, er ist etwas groß für zuhause, aber wenn man viel für die Ausbildung der Familie ausdrucken muss, lohnt sich der Drucker schon. Immerhin reicht eine Tonerkartusche bei 5% Deckung 10.000 Seiten.
 
Top