Fehlende Datei nvclock.dll

Silence87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
787
Ich habe mit dem Drivercleaner mal den Treiber gründlich entfernt!
Seitdem fehlt ihm eine Datei, die nvclock.dll heißt.
Könnt ihr mir sagen, wie ich die wiederherstellen kann? :rolleyes:

Der Rechner läuft auch so stabil, aber die fehlende Datei nervt beim Windowsstart! :)
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
787
Ich habe ja ne MSI NX6600GT. Wenn ich den MSI Treiber installiere, dann bekomme ich zwei neue "Reiter" (MSI Clock und MSI Informationen) unter Desktop-> Eigenschaften.
Dann habe ich mir gedacht, dass ich den Treiber mal runterschmeiße um auch die "Reiter" wegzubekommem! Also Drivercleaner her und rüber damit :D .

Danach waren die "Reiter" immer noch da, ich bekomme allerdings eine Fehlermeldung, wenn ich sie aufrufen möchte und ich bekomme beim Windowsstart eine Fehlermeldung, dass die Datei nvclock.dll nicht gefunden werden konnte!

Wie bekomme ich nun a) die MSI-Reiter weg und b) die Datei nvclock.dll wiederhergestellt?
 

Iboman

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
620
Die Datei scheint zu einem Overclocking-Tool (3D! Turbo) von MSI zu gehören. Evtl. diese Software mal neuinstallieren. Vielleicht ist diese Software ja auch für den Reiter MSI Clock zuständig.
 

platineye

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
Diese dll.- Datei befindet sich nur auf der Original MSI CD, das heißt du mußt zuerst den CD Treiber installieren und dann den neuen drüber, anders geht es nicht...

PS. Was genau ist denn so schlecht an den beiden Reitern?
 
Zuletzt bearbeitet:

neurologe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
46
msicpl.dll im ordner c:\windows\system32 löschen
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
787
Da ist nichts schlecht dran, ich möchte sie nur da weg haben :) !

Also den MSI Treiber 66.81 von CD installieren, dann wieder deinstallieren, neuen Treiber installieren und hoffen, dass sie weg sind? ;)
 

platineye

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
Warum deinstallieren, einfach 71.80 oder was weiß ich drüberbügeln... :)

Dann sind nicht die Reiter weg, sondern die dll wird nicht mehr vermißt!
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
787
Ich habe soeben den 66.93 Treiber deinstalliert und den 76.44 installiert!
Die .dll Datei wird immer noch vermisst, allerdings sind die Reiter durch den Tipp von neurologe weg :D !

Seht selbst:
 

Anhänge

platineye

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
Guck mal in dem Verzeichnis, den Neurologe genannt hat, nach dieser Datei, vielleicht ist sie da als nvclock(2).dll oder so angegeben, dann einfach umbenennen...

Die Datei müßte aber beim MSI CD Treiber dabei sein, warum es bei dir nicht mehr klappt, keine Ahnung... :(
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
787
Es hat geklappt!
Ich habe die MSI CD eingelegt, habe nvclock in die Suche eingegeben und siehe da ->nvclock.dll :D

Einfach reinkopiert und fertig!

Thx an alle :D
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Damit hast du aber nur erreicht, dass die Datei unnötigerweise bei jedem Systemstart geladen wird (sie wird ja nicht mehr genutzt). Wenn du das abstellen willst wirst du vielleicht mal in die Registry schauen müssen und dort nach "nvclock" suchen, die wird bestimmt irgendwo als Service geladen.
 
Top