SQL Fehler bei ODBC Verbindung zum SQL Server

silvi74

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4
Hallo,

ich habe folgendes Problem...

Grundlage sind 2 Server...
1.Server mit Telefondatenbank SQL-Server 2008R2
Windows Server 2008R2


2.Server mit Windows Server 2003 SP2

Um die Daten der SQL-Datenbank auf dem 2.Server auswerten zu können, muss sich dieser mittels ODBC mit dem ersten Server verbinden. Wenn ich bei Server 2 die ODBC-Verbindung einrichten will, erscheint folgende Fehlermeldung:

Fehler bei der Verbindung:
SQLState: '01000'
SQL Server-Fehler:10060
[Microsoft][ODBC SCL Server Driver][TCP/IP Sockets]ConnectionOpen (Connect()).
Fehler bei der Verbindung:
SQLState: '08001'
SQL Server-Fehler: 17
[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][TCP/IP Sockets]SQL Server existiert nicht oder der Zugriff verweigert.

Wenn ich das recht interpretiere, bekomme ich keinen Zugriff auf die SQL-Datenbank. Hab aber keine Ahnung, wo ich die Zugriffsberechtigung für Server einrichten kann :-(

Vielen Dank im Voraus
 

silvi74

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4
Der Server ist für Remote-Connections mittels RDP konfiguriert. Die Firewall ist aktiviert und das betreffende Netzwerk in welchem sich beide Server befinden, als aktiviertes Domänennetzwerk hinterlegt.

Die Anmeldung an der Datenbank erfolgt mit Windows Authentifikation.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.803
bei den SQL Services (SQL Server Configuration Manager) muss man die Zugriffe von aussen bzw auf TCP, Named Pipes, etc auch noch erlauben/aktivieren.

Würde testweise die Firewall beim Server und beim Client ausmachen, nur die RDP Freigabe wird nicht reichen.

Um welche SQL Server Edition handelt es sich?
 
Zuletzt bearbeitet:

silvi74

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4
SQL-Server 2008
Ergänzung ()

hab jetzt die Firewall deaktiviert und es erscheint folgende Meldung:

Fehler bei der Verbindung:
SQLState:'28000'
SQL Server-Fehler: 18456
[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server] Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer '.....\Server2'.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.803
ja aber welche Edition, da gibts Express, Standard, etc

Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer '.....\Server2'.
erstell doch mal testweise ein SQL Benutzer, gib dem die Berechtigung für die DB und teste so.
Damit die Anmeldung auch per SQL User geht musst Du in den Server Einstellungen (via Management Studio) unter Security auf "SQL Security and Windows Auth. mode" wechseln. Check dabei gleich noch ob bei "Connections" der Haken "Allow remote connections to this server" gesetzt ist.
 

Drexel

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Wenn Du es weiter über Windows Anmeldung machen willst, musst Du dem Computerkonto des Server die Berechtigungen geben. Sollte eigentlich funktionieren, bei File Shares habe ich das schon gemacht, auf einem SQL Server noch nicht. Sollte aber kein Unterschied machen.
 
Top