Fehler beim Verbinden von Win 7 Server zu Macbook Pro OS X

nick!

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
647
Guten Abend.

Habe seit neuestem ein Problem beim Verbinden des Servers übers Heimnetzwerk.

Der "Server" ist ein PC mit Windows 7, das Macbook Pro hat das neueste OS X.

Mein Server hat eine fixe IP: 10.0.0.1 (alle anderen Geräte dynamisch)

Beim Macbook klicke ich:
Rechtsklick auf Finder -> mit Server verbinden -> smb://10.0.0.1

Daraufhin kommt normalerweise das Fenster mit dem Login und dann das mit allen freigegebenen Ordnern.

Das hat bis jetzt immer funktioniert. Auf einmal nicht mehr. Jetzt erschein immer diese Fehlermeldung. Zwischenzeitlich hat es kurz funktioniert, das nächste Mal nicht mehr.

Bei der Verbindung kommt entweder LAN oder WLAN zum Einsatz.
Verstellt habe ich meines Wissens nach nichts.

Wo kann das Problem liegen?
Bin mit meiner Weisheit am Ende :(

Grüße :) ;)
 

Anhänge

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
Wird der Server in der Seitenleiste des Finder angezeigt? Kannst du dann dort auf "Verbinden" klicken?
 

Anhänge

nick!

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
647
Nein, funktioniert leider nicht, also der Server wird links auch nicht angezeigt.

Bin immer noch nicht draufgekommen, was das Problem verursacht :( :( :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Whitman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
22
Versuch mal den Server zu pingen:

Terminal in den Dienstprogrammen und folgendes eingeben:

ping 10.0.0.1


Kannst du die Verbindung mit einem anderen Rechner ausprobieren. Glaube nämlich das es eher an Win7 Server liegt. Der Server muss da nämlich deutlich mehr machen...
 

nick!

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
647
Danke für den Tipp, der Ping funktioniert ohne Probleme.

Mittlerweile funktioniert alles wieder, ohne dass ich dazu etwas gemacht hätte.
Vielleicht war ja ein Update Schuld an der Störung. Hoffentlich bleibt es jetzt so :)
 
Top