Fernseher/Monitor bis 200€

mausweazle

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.605
Hallihallo liebe Community,

ich suche Ersatz für meinen ziemlich in die Jahre gekommenen 19" TFT am Zweitrechner. Ich hab mich schon mal ein bisschen umgeschaut und ein paar Kriterien gefunden, die der neue Bildschirm/Monitor haben sollte:

- 1x HDMI(für xbox) + irgendeinen zweiten Anschluss für den PC
- Full-HD Auflösung
- Bildschirm-Diagonale => 21"
- Lautsprecher (damit ich auch Sound für die Xbox habe oder kann man das auch anders lösen?)
- LED wäre ganz gut, wegen Helligkeit und Stromverbrauch
- Anschlüsse wie USB wären natürlich das i-Tüpfelchen

Wegen der Xbox: Ich hab zwar noch nen großen Fernseher, wo die Xbox derzeit angeschlossen ist, aber wenn meine Freundin mal TV sieht, kann ich ja schlecht zocken :)

Warum auch ein Fernseher in Betracht kommt: Der neue Bildschirm würde im Wohnzimmer stehen, wo auch der Kabelanschluss liegt. Dann könnte ich auch gleichzeitig mit meiner Freundin zwei verschiedene Sendungen schauen. Es muss aber kein Fernseher sein, aber dann hat man bis 200€ eine etwas größere Auswahl an Bildschirmen, wenn man Fernseher mit einbezieht.

Was ich bis jetzt dazu gefunden habe:
Xoro HTC 2232S HD
Enox BFL-0724LED-MP4
Außerdem gabs im neuen MM-Prospekt einen IPS-Monitor für 149€ (ca. 130€ im Netz)
LG IPS225V

Wenns ein "normaler" Monitor ist, würde ich eigentlich nur in Ausnahmefällen die vollen 200€ ausgeben, weil mir das dann einfach zu viel ist. Für n Fernseher ist das dann noch okay, da man da ja auch fernsehen kann (ihr versteht was ich meine?).

Von den Herstellern Xoro und Enox hab ich bisher noch nichts gehört. Taugen die was?
Taugt der LG was? (Der hat leider keine Lautsprecher für die Xbox....)
Habt ihr Alternativen?


Danke im Voraus
Mausweazle
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.057
Bis auf die Lautsprecher (die sowieso nie was taugen) erfüllt der Dell UltraSharp U2212HM alle Anforderungen, gibts auch in 23".

Edit: Oh ja, HDMI hab ich jetzt doch vergessen, aber dafür haben sie eine DisplayPort Eingang, das funktioniert über einen Adapter dann auch mit einem HDMI Kabel.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arrob

Gast
Haben beide kein HDMI, obwohl ich den 23" hier vor mir stehen hab und eigentlich auch nur wärmstens empfehlen kann.
 

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.109

gentootux

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
451
Die Lautsprecher würde ich unbedingt extra kaufen. Selbst billige Computerboxen hören sich viel besser an als die von den Bildschirmen.
 

Lacs.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
Kann mich nur Darktrooper1991 zustimmen, super Bildschirm!
 
Top