Festplatte defekt? Starke Laggs bei Installation.

Janold Senpai

Newbie
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
4
Guten Tag,
Ich habe seit längerem Probleme mit meinen Computer. Er ist hin und wieder sehr langsam und wenn ich etwas Installiere, beispielsweise DirectX, dann hängt sich der komplette Computer auf, so dass alles, also sogar Windows, keine Rückmeldung mehr hat. Außerdem erhielt ich in den letzen Tagen mehrfach eine Meldung, dass meine Festplatte beschädigt sei und ich wichtige Daten sichern sollte. Dazu kommt dann noch, dass es beim Starten des Computers hin und wieder dazu kommt, dass der Datenträger auf Konsistenz geprüft werden muss.

Meine Festplatte ist " Hitachi HDS721010DLE630 "

Es wäre wirklich nett, wenn mir jemand sagen könnte, ob die Festplatte ausgetauscht werden muss oder ob diese Probleme durch etwas anderes entstanden sind.

mfg
Janold Senpai
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.947
Mit Crystaldiskinfo auslesen, und davon nen Screenshot hier posten.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53.005

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53.005
Konntest Du das Fenster nicht weiter aufziehen? Jedenfalls reicht das was man sieht schon aus um zu sagen, dass die Platte hin ist und ausgetauscht werden muss, weil schon alle verfügbaren Reservesektoren verbraucht wurden um defekte Sektoren zu ersetzen.
 

Janold Senpai

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
4
Das ist schlecht, naja trotzdem danke. Gibt es vielleicht irgendwelche Empfehlungen für 1TB Festplatten?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53.005
HGST sind eigentlich solide, da gibt es aber in 1TB nur noch die HGST UltraStar A7K2000. Ansonsten nimmt man heutzutage meist eine SSD mit 240-256GB für das System und Programme sowieso eine langsamere HDD als Datengrab. Und die USB Platte für die Backups nicht vergessen.
 
Anzeige
Top