Festplatte Empfehlung HITACHI - SAMSUNG

sam2k

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
187
hi,


will meine alte wd aussortieren und mir ne neue kaufen. denk dabei an folgende 2 hds:
1. http://www.geizhals.at/deutschland/a59586.html
2. http://www.geizhals.at/deutschland/a60641.html

unabhängig davon, dass die hitachi eine 160er version ist (gibts ja auch als 120er). die hd sollte nicht so laut (wobei das nicht das wichtigste ist) sein, relativ schnell und was mir am wichtigsten ist: sie darf nicht so warm/heiß werden.

kann mir da jemand eine der beiden empfehlen?

und dann noch eins:
bei der hitachi steht dabei: Schnittstelle 40-polig Ultra DMA/100 IDE
bei der samsung steht: ATA-133


macht das einen unterschied für mich? also kann ich die beide problemlos anschließen? wegen der verschiedenen schnittstellten bezeichnung. kenne mich bei so etwas nicht aus :(

dankeschön,

gruß sam2k
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
von der Lautstärke sind beide Platten top. Die Wärmeentwicklung ist sehr gering bei beiden. Nur die Hitachi ist etwas fixer beim Erledigen der Arbeiten.

Ob ATA 100 oder 133 macht keinen Unterschied, Festplatten errecihen noch lange nicht so eine hohe Bandbreite.
 

pat77

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
339
ja ich wäre eigentlich auch für hitachi bei mir sind schon 2 sachen von samsung kaputt gegangen festplatte sp1604n und der dvd brenner Samsung TS-H552
 
Top