Festplatte in der Taskleiste "Hardware sicher entfernen"

P

pacechris

Gast
Hallo, ich bin am verzweifeln ich habe gestern meinen neuen PC zusammengebaut:
ASUS A8N-E
Hitachi 160GB SAT2

Ich finde es total dämlich wenn die Treiber die man während der Windows Installation brauch auf einer CD sind statt auf einer Diskette sind.

Ich hat Windows also so installiert (ohne SATA Treiber), die Festplatte wurde wie ich schon erwartete nur mit 130GB erkannt.
Die Treiber von der CD packte ich auf eine Diskette und starte das Setup neu um die Treiber zu integrieren

Jetzt wurde die Festplatte richtig erkannt nur leider erscheint jetzt die Festplatt wie ein Wechsledatenträger in der Taskleiste, was ist da falsch gelaufen?

Bin für jeden Tipp dankbar, ich habe schon alles ausprobiert.

Hilfe!!!!!
 

TheCadillacMan

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.401
Da ist gar nicht falsch gelaufen. Die Platte ist wahrscheinlich Hot-Swap fähig. D. h. du könntest sie im laufenden betrieb wie eine USB-Platte entfernen. Das Symbol in der Taskleiste kannst du ignorieren.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.112
Ironischerweise bietet mir Windows an, meine Systemfestplatte (C: ) auch "sicher entfernen" zu können... :rolleyes:
Da hat wieder jemand toll mitgedacht bei Microsoft...
 

Eolar

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
29
das 130 gb problem wurde doch mit sp1 behoben wenn ich mich recht entsinne deswegen kommt bei mir nur eine sp2 version auf denn rechner :D
 
P

pacechris

Gast
OK, ich habe mich damit abgefunden ;)

Vielen Dank für die Info
 
Zuletzt bearbeitet:
Top