Festplatte nicht mehr i.O.?

wHiTeCaP

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.437
Hallo,

ich hab grad mal ne S.M.A.R.T. Prüfung per SpeedFan machen lassen - diese Online-Prüfung aber.

Dabei ist herausgekommen, dass meine Festplatte einen zu niedrigen "Power On Hours Count"-Wert hat (siehe Screenshot).

Kann mir jemand sagen, was das für die Festplatte nun heißt?
 

Anhänge

wHiTeCaP

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.437
Danke, aber der Hinweis hilft mir nicht wirklich weiter. Da stehe m.E. so viel wie.

"Macht nichts"

Aber wozu soll der Wert denn dann da sein?
 

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.533
Das ist mehr oder weniger Statistik, die Lebenserwartung einer Disk wird mathematisch ermittelt und das wird/wurde dann mit dem Begriff MTBF umschrieben, heute sind auch andere Begriffe geläufig. Bei der Entwicklung eines Produkts wird die Lebenserwartung errechnet (aus vielen Einzelwerten der beteiligten Komponenten), wer ein Studium in dieser Richtung absolviert hat, durfte sich mit sowas rumschlagen :D .
Anders ausgedrückt, Du solltest/kannst mit dem Ableben der Disk rechnen aber ebenso kann sie noch ein paar Jahre (oder gar Jahrzehnte) durchhalten und Dein Bruder oder Kumpel kann etwas früher mit dem vorzeitigen Dahinscheiden eines baugleichen Modells rechnen.
 

wHiTeCaP

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.437
Achso - super, Danke. Wieder ein wenig schlauer :D
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.686
Übrigens: Der POH-Counter ist, wie der Name schon sagt, nichts weiter als ein Counter.
Er zählt fleißig die Betriebszeit mit - mehr nicht. ;)
Alles was danach kommt ist, wie Mueli schon gesagt hat, Statistik.




Bye,
 
Anzeige
Top