Festplatte wird nach Ausbau aus externem Gehäuse nicht richtig erkannt

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Die HDD darf nun aber nicht mehr in ihr altes USB Gehäuse, sonst müsstest Du den Vorgang dort wiederholen und würdest natürlich die Daten verlieren. Das Gehäuse würde ich aber noch nicht wegwerfen, vielleicht hast Du noch eine andere USB Platte mit 4k Sektoremulation und dann könnte es nützlich sein, wenn da mal das USB-SATA Bridgechip ausfällt, was zuweilen vorkommt, um noch an die Daten zu kommen. Ggf. könntest Du es auch über den Marktplatz oder die Bucht verkaufen, falls jemand genau so ein Gehäuse mit 4k Sektoremulation für so eine Datenrettung sucht.
 

Taro Misaki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
311
Ja, das habe ich mir schon gedacht, die wird nur noch im Dock benutzt.^^

Okay, das Gehäuse werde ich dann mal behalten.

Danke!
 
Top