Festplatten in WIN deaktivieren, SICHER ?

synthcom

Cadet 3rd Year
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
44
Tach auch,

baue mir heute mein neuen PC zusammen und habe folgendes vor:

MUSIK-PRODUKTIONS-SYSTEM:
Festplatte C: im Wechselrahmen mit Windows ohne Internet und Schnickschnack.
Festplatte D: Daten ( Samples etc. )
Festplatte E: Datenplatte ,mit Cubase Musikprojekte

INTERNETSYSTEM:
eine andere leere Festplatte in den Wechselrahmen, dort Windows installieren MIT Internet und Schnickschnack.
WO und WIE kann ich die anderen beiden Platten ( D und E ) beim Internetsystem so deaktivieren, dass Windows sie nicht
erkennt UND !!! kein Virus auf die Datenplatten kommen kann ?


Geht dies, oder soll ich ALLE Platten in einen Wechselrahmen einbauen?

Mich würde eure Meinung interessieren.

DANKE
 
Da du die Festplatte im Wechselrahmen als Systemlaufwerk hast und da nichts anderes drauf ist, kannst du im Windows deines Internetsystems im Gerätemanager die anderen Festplatten deaktivieren. Damit besteht dann auch kein Zugriff von Windows auf diese Festplatten und es sollte da schon ein heftiger Virus sein, wenn er dann noch auf die Platten drauf kommt.
 
Zurück
Oben