News Firefox 1.0.3 schließt neun Sicherheitslücken

Steffen

Technische Leitung
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
16.261
Die Mozilla Foundation hat nach mehrmaliger Verzögerung Version 1.0.3 des Firefox-Browsers veröffentlicht, welche insgesamt neun Sicherheitslücken schließt, die unter anderem das Ausführen von beliebigem Javascript-Code mit vollen Privilegien sowie das Auslesen von sensiblen Daten ermöglichen.

Zur News: Firefox 1.0.3 schließt neun Sicherheitslücken
 

hoo

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
189
Ich habe den Firefox 1.0.3 schon, oder ist das nur ein RC den ihr schon länger angeboten hattet?
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
ich will endlich das der fehler verschwindet: "dokument enthält keine daten" tritt bei sovielen seiten auf die eigentlich problemlos funktionieren
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
ja (panda) allerdings zwischen aktivierter und deaktivierter firewall ist kein unterschied zu erkennen
 
A

alffrommars

Gast
kann ich den so direkt drüber installieren oder gehen da die bookmarks un so verloren?
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.617

Msp2601

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.342
Du kannst auch erst die Version die du drauf hast deinstallieren so lange du nicht das Verzeichnis in den Windows Anwendungsaten seperat löschst. Denn dann übernimmt der neue Firefox auch die Bookmarks. Wenn du die neue Version einfach drüber installierst kann es zu fehlern kommen (siehe SuFu). Dann kann es passieren das die aufgerufene Seite wackelt. Hatte ich mal.

MfG
Msp2601
 

MAC_Ferrari

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
40
Hm ich hatte diesee Prob. auch schon mal. Insbesondere als ich Panda Antivirus auf der Kiste hatte. Ich konnte das Problem lösen, als ich im Proggy die Punkte "Hackererkennung" und "Erweiterter Schutz" abgestellt hatte. Allerdings hat mich Panda mit den diversen Pop up Meldungen derart genervt, das ich auf die Zone Labs "Security Suite" umgestiegen bin. Seither keine Probs mehr, und die CPU Ausnutzung beim Viren scan hält sich in einem erfreulichen Rahmen.
Was mich an der Meldung erfreut ist, dass nicht nur Win resp. IE Sicherheitslücken aufweisen, sondern dass auch andere Programme wie Winamp, Firefox ihre Schwachstellen haben. Nicht dass ich nun ein Hackerfreund bin oder M$/ IE Fan, aber es zeigt doch die "Riesenklappe" welche gewisse Leute in div. Foren haben, die "Gebetsmühleartig" nachplappern wie schlecht WIN doch ist. Ein bisschen Interesse an der Materie und Fachwissen und man hat mit Würmern und Virusen keine Probleme, und man benutzt zum Surfen Firefox, den ich übrigens Spitze finde, bis M$ ihre Sicherheitslecks im IE im Griff hat..........;-) :-)


Greetz MAC_Ferrari
 
Zuletzt bearbeitet:

Msp2601

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.342
Zitat von MAC_Ferrari:
Was mich an der Meldung erfreut ist, dass nicht nur Win resp. IE Sicherheitslücken aufweisen, sondern dass auch andere Programme wie Winamp, Firefox ihre Schwachstellen haben.
Es ist klar das kein Programm hundert 100% ige Sicherheit bietet.
Nur muss man sich mal vor Augen halten wie lange es bei M$ dauert bis die ihre Sicherheitslücken fixen, im VErgleich zu anderen Produkten wie z.B. FF.

Zitat von MAC_Ferrari:
bis M$ ihre Sicherheitslecks im IE im Griff hat..........;-) :-)

Das kann noch dauern denn auch hier ist es bei allen Programmen gleich wenn bestehende Sicherheitslücken gefixt werden, werden von bestimmten Personen halt neue Lücken gesucht und gefunden werden.

Zitat von MAC_Ferrari:

das heisst auch bei Computern Viren ;)

MfG
Msp2601
 
Zuletzt bearbeitet:

MAC_Ferrari

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
40
@Msp2601

hm ja, Da hast Du Recht............
(Deutsche Sprache=schwere Sprache)


Greetz MAC_Ferrari
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
Zitat von Loopo:
Das Problem hatte ich auch lange, bis ich die Lösung endlich fand.

hat nich wirklich geholfen aber danke (grade als ich auf quote eclickt hab kamms mal wieder und hat mich beglückt

Edit: nach nem klassischen neustart schein es doch zu funktionieren, thx, für die nächsten 5 min. biste mein Held :D
 
Zuletzt bearbeitet:

gimmebytes

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.576
Gut das FireFox so regelmäßig gefixt wird. Leider ist es bei meiner Freundin nur ziemlich ärgerlich immer wieder 5 MB zu saugen mit ISDN. Schade, dass man da nicht nur kleine Fixes saugen könnte. Nichtsdestotrotz bleibt FireFox mein lieblings Browser - mit DSL zu hause macht das Updaten ja auch nix.
 
Top