News Firefox 66: Kein Autostart von Audio- und Videoinhalten mehr

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.431

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.459
Hört sich alles sehr gut an. Weiter so.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.020
Super. Updates auf die ich mich echt freue da alles die Usabilität und/oder Sicherheit verbessern wird.
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.202
Warum wird das Abspielen nicht komplett verhindert? Was nützt es Videos abzuspielen aber ohne Ton? Entweder ganz oder gar nicht. Und für mich ganz klar letzteres. Wenn ich ein Video abspielen will, klicke ich drauf. Ansonsten soll es bleiben wo der Pfeffer wächst.
Ich hoffe das Scroll Anchoring funktioniert. Diese extreme Gespringe ist wirklich ultranervig. Das ist mal eine wirklich gute Neuerung.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.831
@Sinnfrei machst du woran fest?

Musst in die Einstellungen und "Automatische Wiedergabe von Audio-Inhalten verhindern" anklicken.

Geht am schnellsten in irgendeinem Tab, in der Adressleiste aufs "i", aufs Zahnrad bei Berechtigungen -> Einstellungs-Tab öffnet sich.

Hier zum Testen: https://videojs.github.io/autoplay-tests/

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Toprallog

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.464
dann werde ich demnächst auf Firefox umsteigen
Bin letztes Jahr, als ich meine komplett neue Kiste gebaut habe, auch direkt bei Firefox gelandet. Ich bereue es kein Stück. Ordentlich flott, sicher und mit zahlreichen kleinen und großen Features (die Chrome auch meist hat - aber Firefox ist keine hungrige Datenkrake die permanent E.T. spielt) versehen. Der beste Browser auf dem Markt mMn.
 

leeloof

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
87
Schön, vor allem das mit den Videos und Audio ist sehr gut
 

Toprallog

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.464
Na ganz früher IE und Netscape. Danach habe ich Opera und Firefox recht lange parallel genutzt. Bin dann zu Chrome und Opera. Und nun eben nur noch Firefox. Ich hab alle mal durch. Chrome läuft auf dem Notebook noch immer. Wird aber selten benutzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tzk

cc_aero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
419
Coole Neuerungen, freu mich darauf :)
Für mich ist ff auch der beste Browser. Bin seit V1 beim FF und werde es auch weiter bleiben :)
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.934
Ich find es sowieso schade dass Google in ihrer Suchmaschine jede indizierte Seite, die Videos autoplay abspielt, nicht einfach im Ranking abwertet. Was denkste denn wie schnell die Krätze wieder verschwinden würde...
 

Toprallog

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.464
Wer besucht denn noch Chip.de? Die Website ist so unerträglich nervig geworden, da gelange ich höchstens mal drauf wenn ich mich bei Google Suchergebnissen verklicke...

Aber der einzige Browser der es da mit FF aufnehmen kann momentan ist nun mal Chrome.
Stimmt. Für den Desktop/Notebook ist beides ebenbürtig. Leider finde ich FF für Android ziemlich langsam. Da bevorzuge ich echt noch Chrome, vlt auch aus Gewohnheit. Aber FF ist installiert und kriegt dann und wann ne Chance. Am Ende lande ich dann doch wieder bei Chrome...
 
T

tuccos

Gast
Mein guter alter Opera 58.x mit den für mich passenden Plugins kann bisher für mich durch nichts ersetzt werden.
 
Top