Firefox lässt sich nicht mehr installieren?!?

OpY

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
32
#1
Hallo Zusammen,

ich bin etwas verzweifelt.

Hatte Firefox 8.0.1 bisher unter Win7 64bit am laufen. Nachdem in der Systemsteuerung unter den installierten Programmen auch der Firefox 4.0.1 anzeigt war, habe ich die alte Version angeklickt und deinstalliert. Dummerweise hat Windoof dann auch die neue 8.0.1 runter geschmissen.

Soweit kein Problem. Schnell Firefox wieder aus dem Internet geladen und versucht wieder zu installieren. Die Installationsdatei lässt sich auch ausführen, jedoch kopiert die Installationsroutine keine Firefox.exe in den Programmordner. Ein Link wird in der Schnellstartleiste erzeugt, jedoch fehlt die firefox.exe im Programmordner,...

...ich hab mittlerweile versucht schon ältere und neuere Versionen des Firefox zu installieren. Alle mit dem selben Ergebnis. Habe die Installation auch schon als Administrator ausgeführt, was auch nicht half. Dr. Google konnte mir in den letzten Tagen auch nicht mehr weiter helfen, so hoffe ich nun auf eure Ideen.

Besten Dank schon für Eure Unterstützung :)
 
Zuletzt bearbeitet:

OpY

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
32
#3
ja, Firefox 8.0 stand gerade noch da. Habs gerade nochmals aus den Programmen entfernt.

Darauf habe ich versucht Firefox 8.0 nochmals zu installieren.

Jetzt kommt die Fehlermeldung:

"Auf das Element, auf das die Verknüpfung verweisst, kann nicht zugegriffen werden. Möglicherweise verfügen Sie nicht über die entsprechenden Berechtigungen"

... irgendwie klar, wenn keine firefox.exe im Programmordner liegt :utbiorifle:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7
#5
Hallo Opy,

ich hatte auch mal solche Probleme mit Ff.

Probiere mal als Admin auszuführen.

Bei mir hats geklappt.
(Rechtsklick dann als admin ausführen)

Sorry das hast du schon Probiert war keine absicht

MfG

malcolmx1
 
Zuletzt bearbeitet:

OpY

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
32
#7
Im Programmordner installierte er Dateien,... irgendwann bricht er schätzungsweise bei der Installation ab. In der APPDATA hatte ich bisher die bisherigen Dateien belassen, da ich gehofft hatte dass er meine Lesezeichen übernimmt... wobei ich den Ordner auch schon vor einem Installationsversuch umbenannt hatte.

Hab jetzt den APPDATA Ordner und den Programmordner gelöscht und lasse gerade ccleaner über die Registry laufen. Danach ist ein Neustart und ein Neuinstallationsversuch geplant.

Ich meld mich gleich wieder.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.356
#8
@
du kannst nicht einfach im Programmordner Dateien löschen! Das wird nichts. In der Registrierung sind diese ja noch " ALS INSTALLIERT " vorhanden. Mach folgendes:
Start=> Systensteuerung=> Programme und Funktionen !! dort löscht du nun den FireFox => MozillaFirefox!
 

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.623
#10
schau mal, ob ein Registry-Reiniger hilft. Oder hole manuell aus der Registry alle Mozilla Firefox-Einträge raus. Dazu schauen, den alten Profil-Ordner zu löschen. Falls das nicht fruchtet, gibt es einen legitimen Umweg: Portable Firefox-Version an Stelle der installierbaren Version kopieren.
 

OpY

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
32
#11
So nun Folgendes: Firefox aus Programmordner gelöscht (lies sich nicht mehr über software-deinstallieren), danach Eintrag aus Programmliste entfernt. Appdata Ordner gelöscht, CCleaner drüber laufen lassen und Rechner neu gestartet. Somit sollte doch eigentlich das System sauber gewesen sein...

... Installation der Firefox Setup 9.0.1 begonnen. Ordnervereichnis d:\Programme\Mozilla Firefox angegeben und ok...

...Installationsroutine lief wieder ab...

...2 Fehlermeldungen wegklicken: "Auf das Element, auf das die Verknüpfung verweisst, kann nicht zugegriffen werden. Möglicherweise verfügen Sie nicht über die entsprechenden Berechtigungen" (was ja wieder darauf hindeutet, dass nur die Hälfte kopiert wurde)...

...und der Ordnerinhalt ist wie folgt kopiert worden:

components
defaults
extensions
hyphenation
searchplugins
uninstall
AccessibleMarshal.dll
application.ini
blocklist.xml
chrome.manifest
crashreporter.exe
crashreporter.ini
crashreporter-override.ini
D3DCompiler_43.dll
d3dx9_43.dll
dependentlibs.list
freebl3.chk
freebl3.dll
install.log
libEGL.dll
libGLESv2.dll
Microsoft.VC80.CRT.manifest
mozalloc.dll
mozjs.dll
mozsqlite3.dll
mozutils.dll
msvcm80.dll
msvcp80.dll
msvcr80.dll
nspr4.dll
nss3.dll
nssckbi.dll
nssdbm3.chk
nssdbm3.dll
nssutil3.dll
omni.jar
ordnerinhalt.txt
platform.ini
plc4.dll
plds4.dll
plugin-container.exe
precomplete
removed-files
smime3.dll
softokn3.chk
softokn3.dll
ssl3.dll
update.locale
updater.exe
updater.ini
xpcom.dll
xul.dll


und wieder fehlt die firefox.exe :utripper:
 

OpY

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
32
#13
hmpf, natürlich von hier... ich surf doch nicht fremd^^ ;)

Wobei ich ja auch schon mehrere Versionen durchgetestet habe.

Naja, heute wird es wahrscheinlich nix mehr. Brech für heute mal ab n8 und thx für Eure Unterstützung
Ergänzung ()

Doch noch ein kurzes Update. Hab die komplette Registry mit dem Wort "mozilla" gesäubert. Danach wieder in den noch nicht vorhandenen Ordner "d:\programme\mozilla firefox" installiert. ---> ging nicht

Beim Versuch Firefox in den Ordner d:\prpgramme\firefox installieren funktionierte der Browser plötzlich wieder.... wie auch immer,... bin nun zufrieden, obwohl ich es nicht verstehe,...^^ :)

Jetzt kann ich auch wieder gut schlafen ;)
 
Top