Firwareupdate und NTFS frage !

Maxxer

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
Was bringt einem Laufwerk ein Firmware Update ?
Sollte man sofort das neuste nehmen oder nach der reihe alle ?
Sollte man ein Firware Update nur bei problemen benutzen ?

Nun zu NTFS:
Ich habe gerade mir eine Samsung HDD gekauft und nun bin ich dabei Win drauf zu machen.
Ich habe die HDD mit Partition Magic geteilt und NTFS gewählt, dort konnte man auch die NTFS-Version wählen, ich habe 3.1(Windows XP) gewählt und CLustergröße 512 !
Bei der auswahl einer Partiton wohin ich XP Istallieren will steht "Unbekannter Partitionsytyp", bei der zweiten HDD steht FAT32.
Was habe ich falsch gemacht ? Ist die Clustergröße die richtige ?
 
G

Green Mamba

Gast
I.d.R. stehen bei den Firmwareupdates die Neuerungen mit dabei. Wäre nicht schlecht wenn du gleich mal einen Link auf die neuen Firmware-Files setzen könntest. ;)

Zu der NTFS-Frage gleich mal eine Gegenfrage: Warum machst du das mit Partition Magic. Traust du der Firma die das Dateisystem entwickelt hat nicht eher zu das von vornherein optimal zu machen? Sprich, formatier die Platte einfach beim Windows-Setup und gut is. =)
 

Maxxer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
Das Problem ist, ich habs beim Setup noch nie gemacht !

Da ich jetzt ein LG DVD Brenner hab :D hier ist ein Link, dann muss man nur noch eine Produktgruppe wählen !

Ahja, wen ich jetzt ein Firmware update für das LG GSA-4163B installieren würde müsste ich all die raus gekommen sind Installieren oder nur das neuste ?
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Nur die neuste Version! Die enthält in der Regel alle Verbesserungen der Vorgänger!

Bein Windows fängste ja auch nicht bei 3.1 an ;)


MfG Meolus
 
G

Green Mamba

Gast
Achso, du sprichst von einem DVD-Brenner. :lol:
Ja, einfach das neuste installieren und gut is. ;)

Du kannst beim Setup partitionieren und auch formatieren. Ist eigentlich selbsterklärend. Das passiert an der stelle wo du eine Partition auswählen kannst auf die du dein Windwos installieren willst. Da kann man Partionen erstellen, löschen, formatieren, und für die Installation auswählen. Wie das geht steht immer genau erklärt dabei. :)
 

Maxxer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
Ja, die rede ist von nem DVD-Brenner, sry habs vergessen zu erwähnen. Muss mich dran gewöhnen das ich jetzt nen coolen DVD-Brenner hab :D.

Partiton Magic ist halt supi schnell und ich hatte damit nie Probleme und die Benutzeroberfläche ist auch supi !

Ich muss sagen das Setup von win braucht aber verdamt lange um ne HDD zu Formatieren :(

Ahja, was ist mit der Clustergröße ? Ich hab ja die HDD mit 512 Formatiert, nun Formatiert das Win Setup, wird es ne geeignete CLustergröße wählen ?
 
G

Green Mamba

Gast
Natürlich wird es eine geeignete Clustergröße wählen, nämlich genau die die zu deiner Partitionsgröße passt. ;)
Das Setup von Win bietet auch eine Schnellformatierung an. Diese sollte man aber insbesondere bei neuen Platten nicht verwenden. Lieber etwas warten, aber dafür eine garantiert funktionierende Partition haben. :)
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Zitat von Maxxer:
Ich muss sagen das Setup von win braucht aber verdamt lange um ne HDD zu Formatieren :(
Da gabs auch eine Schnellformatierungsoption... Bei neuen Platten wird diese automatisch nicht verwendet, da man eine neue Platte gründlich Formatieren sollte!
 

Maxxer

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168
Top