Flimmern des Bildschirms beim bewegen/scrollen - PC

Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
177
#1
Gelöst: Vsyn hat Abhilfe geschaffen, bzw vertikale Synchronisation

Heyho, seit kurzem habe ich nen Grafikfehler entdeckt, der mir Krebs in die Augen treibt. x.x Es tauchen vertikale Streifen auf dem Bildschirm auf, wenn ich mich in Spielen bewege oder auch nur im Browser scrolle- Das Problem taucht nicht durchgehend auf, nur nach Lust und Laune? Sowohl wenn ich nen Screenshot oder eine Videoaufnahme tätige ist von den Streifen in der Aufnahme nichts zu sehen. Ich habe einen anderen Monitor und ein anderes HDMI Kabel ausprobiert, auch den Treiber habe ich aktualisiert.

Jetzt stellt sich mir erstmal die Frage, ob ich meine Graka zerstört habe? Ich habe eine Gigybyte Geforce GTX 670, LED Bildschirme werden benutzt. Danke schonmal im Vorraus. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

dammi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.624
#2
Da Du den Grafikkartentreiber schon aktualisiert hast, würde ich auch auf einen defekt der Grafikkarte tippen. Vorher würde ich allerdings nochmal Windows sauber neu aufsetzen und schauen, ob das Problem dann auch noch existiert.
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.683
#3
das kabel zwischen monitor und graka getauscht ?? wenn ja dann wohl graka hinüber
 

dammi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.624
#4
Ich kann mir kaum vorstellen, dass das am Kabel liegen soll. Könntest natürlich noch versuchen zu schauen was sich über die anderen Ausgänge deiner Grafikkarte für ein Bild ergibt (VGA/DVI)
 

Oliko67

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
832
#6
Desktop > Rechtsklick > Auflösung > Bildschirmauflösung

Hier mal schauen ob nicht zufällig unter den Punkt "Mehrere Anzeigen" die Sache auf "erweitert..oder duplizieren" steht.
 

Galdbadia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
177
#7
Der Bildschirm ist auf 60 Herz eingestellt und 32 Bittiefe.
Vor kurzem habe ich tatsächlich versucht einen 2ten Bidschirm anzuwenden und in den Einstellungen herumexperimentiert.
Leider finde ich die Einstellung nicht mehr.. xD
Benutze Win7.

Mir ist gerade etwas sehr seltsames aufgefallen, könnte zur Lösung des problerms helfen.
Und zwar, tauchen die Streifen auf einer bestimmten Seite häufiger vor, (Weil sie dunkler ist?)
Jetzt habe ich die Seite abbe in eine anderen Bbrowser geöffnet und dort sind diese Streifen nicht?
Der erste Unterschied der mir auffällt ist die Auflösung bzw. Grö0e der Anzeigen im Browser.
 

Oliko67

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
832
#8

Oliko67

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
832
#12
Hm..hast du über die Desktopmethode mal auf Identifizieren .bzw. Erkennen geklickt? Weil in der NV Systemsteuerung taucht der Moni ja auf....
 

Galdbadia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
177
#13
Ja, habe ich und es wird mir angezeigt das keine weitere Anzeige erkannt wurde.
Aber das steht doch so auf meinem ersten gepostetem Bild?
Evtl übersehe ich da ja auch was. ^^
 

Oliko67

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
832
#14
Habe jetzt mal das gefunden. Ist zwar ein anderer Monitor, da aber vom Treiber der Moni richtig erkannt wird, solltest du so ein vernünftiges Bild hinbekommen.
 

Galdbadia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
177
#15
In NV Systemsteurung und in den Win Anzeigeeinstellungen wird der gleiche Monitor erkannt: Asus VH242.
Sorry, ich verstehe gerade nur Bahnhof.. ^^'
 

Galdbadia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
177
#17
Oh, jetzt sehe ich es auch.. xD
Ich habe auf die Anzeige neben der 1 geklickt, auf den nicht erkannten nicht vorhandenen Bildschirm. ^^

Den Anhang 402815 betrachten
 

Galdbadia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
177
#19
Leider nein, es geht nicht alles.. ^^
Wie oben geschrieben besteht mein Problem darin, dass der Bildschirm zu mir ubekannten Zeiten/Stellen vertikale Streifen aufweist.
Allerdings habe ich jetzt eine Stelle gefunden und zwar auf einer Seite, auf welcher mit Firefox streifen angezeigt werden und mit Chrome nicht.
Wobei der offensichtlichste Unterschied da wohl die Auflösung wäre, ob es daran liegt teste ich sobald ich die passende Einstellung bei Chrome gefunden habe. x)
Ergänzung ()

Vom besagtem Fehler habe ich mal ein Video mit meinem Handy gemacht, grausige Auflösung, aber der Fehler ist gut zu erkennen. ^^
Fällt euch daran etwas auf?
In den zweiten 30sec sieht man, das mit Chrome der Fehler nicht auftritt.
Naja, ich bin nochmal eben einkaufen und inner Stunde wieder da.

https://www.youtube.com/watch?v=25MO9jDh-ds&feature=youtu.be
 
Zuletzt bearbeitet:

Galdbadia

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
177
#20
Vsyn hat Abhilfe geschaffen, bzw vertikale Synchronisation
 
Top