Flinkes, langlebiges Ultrabook fuer Office/Streaming gesucht (700-850EUR)

R

Rhandos

Gast
Hallo zusammen,

mein Bruder benötigt für das neue Semester einen neuen, langlebigen und flinken Laptop für Studium und Zuhause mit folgenden Voraussetzungen:

- 700-850 €
- Einsatz: Browsing/Office/Netflix
- responsiv und langlebig für das Einsatzgebiet
- mind. 8 GB RAM
- 13-13,3 Zoll; 16:9, alternativ 16:10
- Gewicht: ca. 1-2 kg
- mind. 4h Akkulaufzeit (besser mehr)
- möglichst leiser Lüfter
- kein DVD/BD/CD-Laufwerk notwendig
- SSD mit mind. 256 GB

Da ich eher ein Software-Nerd bin und mich mit Laptop-Hardware nicht komfortabel genug auskenne, habe ich gehofft, ihr könnt mir vielleicht helfen. Folgende Modelle habe ich bisher rausgesucht:

https://www.dell.com/de-de/work/shop/dell-notebooks/vostro-5370/spd/vostro-13-5370-laptop
https://www.lenovo.com/de/de/laptops/thinkpad/l-series/ThinkPad-L380/p/22TP2TBL38020M5
https://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=4UD09EA&opt=ABD&sel=NTB
https://www.ebay.de/itm/HP-ENVY-Design-Notebook-13-AH0301NG-I5-8250U-8GB-360GB/183594665700?hash=item2abf1846e4:g:tBkAAOSwVAtcGofd:rk:11:pf:0

Würdet ihr einen von diesen Laptops empfehlen oder hättet ihr noch eine ganz andere Idee? Acer Swift 3 war zu klobig, Lenovo Yoga hat in dem Preisbereich starke Probleme mit Akkulaufzeit und Lüfterlärm. Die beiden Reihen sind daher derzeit raus. Besonders beim Prozessor (i5, i7, Celeron, Ryzen) und der Frage, ob ein integrierter GPU für Full HD Streaming reicht, bin ich extrem unsicher...


Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
 
Top