News Force GC20 & GC30: MSI belebt das Xbox-360-Gamepad wieder

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.761
#1
Totgesagte leben länger: MSI lässt Form und Design des Xbox-360-Gamepads mit zwei Controllern wieder aufleben. Die Modelle Force GC20 und Force GC30 unterscheiden sich lediglich in einem Punkt: Die numerisch kleinere Version kann ausschließlich per Kabel kommunizieren, das größere Modell überträgt wahlweise auch über Funk.

Zur News: Force GC20 & GC30: MSI belebt das Xbox-360-Gamepad wieder
 

DaVinz

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
66
#2
Was ist denn mit populären Konsolen gemeint? Könnte ich den Controller an einer PS3/PS4 betreiben, anstelle des Originalcontrollers?

Dann wären die tatsächlich interessant :-).

@DrFreaK666: Tippfehler, meinte die PS4 und nicht die PS2
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler beseitigt)
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.850
#5
Habe eine wireless 1 zu 1 Kopie von trust für 25€ oder so, der Treiber deklariert das Ding sogar als Xbox 360 controller. Für mich ist es nach wie vor das beste Design.

Korrektur, nicht trust sondern Speedlink Torid heißt der für um die 20€
 
Zuletzt bearbeitet:

Affenzahn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2017
Beiträge
478
#6
Auf jeden Fall besser als der PS3 Controller. Was sich Sony mit dem grausigen PS4 Controller gedacht hat weiß wohl nichtmal der Entwickler selbst.
MMn ist der Controller der XBOne längen besser als der 360er, da hinten mittig kein nerviges Batteriefach mehr ist das beim ersten mal runterfallen direkt mal nen Wackler bekommt und mir die Verarbeitung deutlich besser vorkommt.

Wenn die MSI Geräte tatsächlich an ner PS laufen - top!
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
633
#7
Schade, das sie kein Controller im PS4 / PS3 Design raus bringen, ich finde den XBox Controller viel zu klobig und groß in der Hand und mein PS4 Controller wird nur mit 2 zusätzlichen Tools erkannt bzw. als XBox Controller vorgegaukelt (das liegt aber an Windows 10)
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.763
#8
MMn ist der Controller der XBOne längen besser als der 360er, da hinten mittig kein nerviges Batteriefach mehr ist [...]
Ich finde den von der 360 besser; für mich liegt der besser in der Hand, da er rundrum rund ist und nicht diese Kante innen hat.
Hätte ich nicht schon so viele 360er Controler, würde ich mir glatt so einen kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.121
#10
Ich empfinde die PS Controller im allgemeinen bei weitem nicht so gut wie die Xbox Controller.

Das Hauptvorteil wird aber wohl in der Unterstützung der diversen Plattformen liegen.
Wobei ich da dann die PS4 Controller typischen tasten vermisse.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
858
#12
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.121
#13

7hyrael

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.679
#14
Hab mir vor einigen Monaten einen Consoletuner TitanTwo gekauft. Kleines gerät das man zwischen so ziemlich jeden Controller und jede Konsole/PC dazwischenhängen kann. Ist nicht ganz billig und nicht unaufwendig zu konfigurieren aber bietet so viel Konfigurationsmöglichkeiten, inkl. skripte... Würd ich mir jederzeit wieder kaufen.

Bissel Blöd ist nur das koppeln mit der PS4, um einen anderen Controller als den Dualshock4 zu verwenden, muss ein solcher zusätzlich angeschlossen sein am TitanTwo um den Controller zu authentifizieren. Seither ein wahrer segen mit dem XBox One Elite an der PS4.
Insbesondere bei Borderlands: The Pre Sequel, das ohne den kleinen für mich quasi unspielbar war auf grund der arsch lahmen Steuerung beim Zielen im Zoom.... Skript reingehauen und die Bewegungsbeschleunigung beim Halten von L2 x 7,5 und es war gut :).
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.435
#15
Das 360 Design war schon gut, aber es hatte doch ein paar Macken, das Batteriefach und schwammige D-Pad waren die größten Verfehlungen am Design von Microsoft, diese wurden aber mit dem One Controller behoben.

Was mich aber jetzt mehr interessiert, ob der Controller auch bei der PS4 läuft?

Aus meiner Sicht gibt es kaum Alternativen zum DS4 Controller, die auch noch an der PS4 betreiben werden können!
 

Ex4mp1e

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
410
#16
Der XBox-360 Controller war mMn der beste Controller, der je produziert wurde, von daher für mich ein logischer Schritt.
Da ich jede Menge 360-Controller daheim habe, und die auch gerne modde, wäre ich daran interessiert, ob das Innenleben der MSI-Controller identisch mit dem Original ist? Also ob man Knöpfe, Analogsticks, Platinen, usw austauschen kann.

Ist da schon was bekannt?
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
5.338
#17
Wow da ich viele Sachen von MSI habe wie Mainboard, Grafikarte kommt das Gamepad wie Gerufen. Das Xbox 360 Gamepad für mich eines der Besten von der Handhabung und Haltbarkeit.

Hab mir zwar erst welche geholt, aber die MSI machen schon was her und es immer Gut was auf Reserve zu haben.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.747
#20
Hmm, also ich finde, der Xbox One Controller ist deutlich überlegen. Gut, über die leicht veränderte Form kann man streiten, aber aus technischer Sicht sehe ich nur Vorteile.

Der Hub der Triggertasten ist deutlich größer, so lassen sich in Spielen z.B. Gas und Bremse sehr viel einfacher dosieren. Zudem sind die Analogsticks deutlich präziser und haben in Neutralstellung weniger Spiel und ich glaube der Weg, den die Sticks bis zum Rand zurücklegen können ist auch größer, was eben zu mehr präzision führt, da mehr Zwischenschritte möglich sind.

Also ich merke beim 360 Controller sehr deutlich, dass sich alles viel schwammiger und ungenauer bei der Steuerung anfühlt.
 
Top