Forums-Software mit Zugangscode?

sussi88

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
70
ich bräuchte eure Hilfe. Ich schreibe ein KinderBuch was ich über Amazon als E-Book verkaufen möchte.
Den Buchkäufern möchte ich als Austauschplattform ein Forum anbieten. Und nur den Buchkäufern.
Dazu meine Fragen:

1. Wie könnte ich das realisieren? Event. anhand von einem Code? Nur wie läuft das bei E-Book?

2. Suche eine gute, nicht zu komplizierte Forum Software. Webspace habe ich selber, für den ich auch bezahle, d.h. keine Ausfälle, immer erreichbar.

Ich weiss, Forumanbieter gibts wie Sand am Meer, aber es soll halt ein langfristiges Projekt werden. Hatte das schonmal, dass ein Anbieter nach einigen Jahren seinen Dienst eingestellt hat, und ich verlor mein Forum.

Dafür für eure Tipps [IMG]https://forum.chip.de/plugins/EmojiExtender/emoji/yahoo/smile.gif[/IMG]
 

Reepo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.382
Für Wordpress gibt es PlugIns die einen User mit Reg-Code anlegen können. Dann nimmst noch ein Forums-Addon und hast alles fertig. Nur noch die Berechtigungen der User einschränken (unregistriert = keine Sicht auf das Forum, registriert = Sicht auf das Forum).
Und Wordpress sollte noch einige Zeit supported werden.
 
I

IICARUS-II

Gast
Finde https://mybb.com/ auch noch sehr gut und ist ebenfalls kostenlos.
Den Rest kann man per Berechtigung machen so das nur bestimmte Personen darauf zugreifen können.
 

Scientist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
479
Ich seh hier zwei Probleme:
Wie kann man bestimmten unbekannten Personen, einen einfachen Zugang zu einem Forum bzw. Austauschplattform ermoeglichen.
Das zweite Problem waere, wenn es ueber einen Code/Link funktioniert, wie dieser generiert und an die Kaeufer verteilt werden kann.

Ich hab keine Ahnung wie das bei Amazon ablaeuft, vor allem nicht bei E-Books.
Marktplace Verkaeufer aber verschicken trotzdem haeufig automatisiert oder auch manuell Nachrichten ueber Amazon an die Kunden.

Man koennte also einen Hash aus den Kundendaten generieren, diesen in eine Datenbank ablegen und den Kunden zu kommen lassen. Mit der Bitte, diesen bei der Registration anzugeben.
Der Code kann dann bei der Registitration abgeglichen werden.

Fertig und kostenfrei wird so etwas denke ich nicht geben.
Also jemanden beauftragen oder aber etwas manuelle Arbeit investieren (die wird sich wahrscheinlich in Grenzen halten?).

Wenn es nicht so strickt sein soll, koennte man auch die Registrierung des Forums nur ueber einen nicht oeffentlich zugaenglichen Link ermoeglichen und diesen mit dem E-Book veroeffentlichen.
Dann werden aber auch irgendwann nicht-Kaeufer im Forum auftauschen (aber sicherlich in der minderzahl)
 

ayngush

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.569
Ein kleines Programm in die Registrierung des Forum implementieren, welches bei der Registrierung per Zufall 1-n Wörter einer Beale-Chiffre basierend auf den Texten des Buches abfragt.
Da es ein Kinderbuch ist, könnte man auch der Einfachheit halber ein Bilder-Quiz anstatt der Beale-Chiffre benutzen. Nach dem Motto: "Nenne die Seitenzahl des folgenden Bildes oder Wähle das dritte Bild von Seite xy aus." und das ganze halt mit 3 zufälligen Bildern von 40 möglichen Bildern oder so...
Man könnte auch auf jeder Seite im Buch dafür extra kleine Piktogramme einfügen, die sonst keine weitere Bedeutung im Buch haben, um einfach eine möglichst große Auswahl an Möglichkeiten zu haben. Je mehr, desto weniger leicht lässt sich das erraten oder durch energisches Ausprobieren herausfinden.
Dann kann man den Zugang zwar nicht auf die Käufer alleine beschränken aber zumindest auf Leute die eine (weitestgehend) vollständige Kopie des Buches bei der Registrierung im Forum zur Hand haben.
Und das ist auch gleichzeitig ein Toastbrot-Filter, sodass man einigermaßen intelligente Diskussionen erwarten darf.
Meine Vermutung: Das wird dann eher ein Selbstgespräch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top