Fotopapier 13x18cm für Canon MP610

realmaxpayne

Lt. Commander
Registriert
Mai 2006
Beiträge
1.601
Wie der Titel schon sagt suche ich gutes Fotopapier in der Größe 13x18cm für den Canon PIXMA MP610.

Könnt ihr mir da was empfehlen weil ich da absoluter Neuling bin auf dem Gebiet.
Würdet ihr da was original von Canon empfehlen, oder kann man da auch anderes Papier (anderer Hersteller) nehmen - wenns besser is..

P.S.: Und als Alternative bräucht ich noch ne Empfehlung für die Größe 10x15.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Normalerweise ist das Fotopapier auch Din A4
brauchst du kein spezielles Fotopapier, nimm eifach nicht das billigste und nicht das teuerste ALDI etc. haben auch schonmal Fotopapier, das war recht gut.

Dann musst du die Fotos nurnoch Ausdrucken und ausschneiden.
 
Naja ich würde das nicht von Canon nehmen.

Entweder suchst du mal im Internet und bestellst dir dann ein Päckchen mit 100Stück oder mehr jenachdem.

Als alternative könntest du auch mal bei einer Druckerei in deiner Nachfragen ob die dir nicht was geben könnten, das wäre deutlich günstiger.

In etwa. 250g/m²`eineitig gestrichen und glänzend.
 
Naja DINA4 und dann schneiden will ich ja grad vermeiden. (omg das reimt sich ja au noch :evillol:)
Wenn da jedes mal die "Schnippelorgie" nach dem Drucken losgeht

Hatte bisher von Canon das GP-501, weil da 50Blatt bei dem "Tintenpack" dabei waren, Qualität war eig auch ok...
Jetzt bräucht ich halt noch ein Format größer :)

@kuehnel91
Warum würdest du kein Canon Papier empfehlen?
Normal heisst es doch mal sollte am besten alles vom gleichen Hersteller nehmen?!

Ich hab mir da grad folgendes bei Canon ausgeguckt:
Canon PP-101 Fotopapier Plus 13x18, 270g, 20 Blatt (7980A020)
Hochglänzend (High Gloss)
ab 7,60€ zu haben

Wäre das denn ok? preislich und von den Daten her?


mfg
 
Naja, 20 Bogen für 7,60€ (mit Versand?) sind ziemlich viel.

Wieso solltest du ein Canon Papier nehmen, die bekommen das auch nur aus der Papierfabrik, nur das sie dann noch ordentlich draufschlagen..

Könntest auch mal bei einer MÜLLER Filiale schauen oder Conrad.
 
Normalerweise ist das Fotopapier auch Din A4
brauchst du kein spezielles Fotopapier, nimm eifach nicht das billigste und nicht das teuerste ALDI etc. haben auch schonmal Fotopapier, das war recht gut.

Dann musst du die Fotos nurnoch Ausdrucken und ausschneiden.
Heute 16:34

Die Canon Fotodrucker (auch die anderer Marken) haben aber speziell nen Fach für Fotos im Format 13x18 bzw. 10x15 ... und mit speziellem Fotopapier ist das Ergebnis um einiges brillianter als mit normalem Druckerpapier, halt keine Ahnung haben aber dumm daherreden :D ... hängt halt davon ab was er machen möchte, für Probedrücke reicht normales Papier für richtige Drücke würde ich schon Fotopapier empfehlen ... gell

also die Canonpapiere sind schon recht gut, aber für allgemeine Fälle zu teuer, also wenns günstig sein sollte und trotzdem super Ergebnisse kann ich dir von PEARL die Royal Classic empfehlen (da kosten 100Blatt soviel wie bei canon 20)... mach ich auch so für Urlaubsfotos etc. die Royal Classic und für absolute Spitzenbilder dann Orginal Canon ... oder gleich zum Belichter ...

gehörst du aber nur zu den Standardknippsern spielts eigentlich keine Rolle wo keine Qualität ist kann dir auch kein Qualitätspapier Qualität liefern ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja ich würd dann schon wie gesagt 100Blatt nehmen, dann würde sich der Versand rentieren...

Gibts eigentlich irgendwo im Netz ne Seite die Fotopapier testet?
Weil wenn ich was kauf würde ich gern schon vorher wissen, dass es was "taugt"...

@serra.avatar

Aha, ok das is doch schon mal ne Aussage.
Also ist das Canon Papier prinzipiell schon gut, wenn man jetzt mal den Preis ausser Acht lässt^^

Gedruckt werden sollen darauf hauptsächlich Urlaubs- und Familienbilder - joa sowas halt...
Wobei Qualität vor dem Preis steht :freaky:

Das Pearl Papier werd ich mir mal ansehen, danke für den Tipp... :)


mfg
 
Zurück
Oben