News Foxconn dementiert Beteiligung an Apple-TV

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Nur wenige Tage nach dem Bericht der China Daily, laut dem Foxconn-Chef Terry Gou Apples Fernsehpläne bestätigt haben soll, widerspricht der Auftragsfertiger den Angaben. In einer schriftlichen Mitteilung heißt es, dass derartige Meldungen nicht zutreffend seien.

Zur News: Foxconn dementiert Beteiligung an Apple-TV
 

maksim

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
742
Über 80% der Mißverständnisse könnten ausgeräumt werden, wenn bei Übersetzungen aus dem chinesischen, koreanischen, japanischen, thailändischen usw. neben größerer Sorgfalt bei der Übersetzung auch die spezifischen kulturellen Eigenheiten des jeweiligen Landes berücksichtigt werden würden. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Ich würde sagen, dass man fest davon ausgehen kann, dass das zur Marketingstrategie gehört.
Man bringt sich ins Gespräch, dementiert es dann, alles ist ziemliche vage und keiner weiß genaues, aber man bleibt weiterhin im Gespräch. Zumindest für eine gewisse Zeit.

Allerdings kann man natürlich nie völlig ausschliessen, dass hier der CEO tatsächlich falsch zitiert wurde...
 

zogger CkY

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.970
scheinbar hatt es ein paar leuten nicht gefallen das Foxconn aus dem Nähkästechen geplaudert hat. Das wird die gerüchteküche aber nicht wirklich aufhalten, allem vorran bei Produkten von apple
 

Booby

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.914
Scheinbar hat es noch niemand verstanden, dass dieser Fernseher eben nie kommen wird!

Oder sagen wir es mal so, er kommt zusammen mit iPhone mini und dem iPad 7"
 

buzz89

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.054
Es ist doch sehr erstaunlich wie lange sich so ein Blog Hoax hält.
Ständig wird er mit neuen Gerüchten aufgewärmt.
Hier noch ein supersized iMac, Wahnsinn.
 

Klingerdennis

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.273
aber warum wohl bei den klicks sind deratige news immer noch die meist besuchten
 

grimbrum

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
164
Es wäre auch erstaunlich gewesen, wenn der Foxconn CEO Geheimnisse seiner Kunden ausgeplaudert hätte.
Foxconn wird von seinen Kunden so geschätzt, weil sie eben nichts ausplaudern. Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß der CEO diesen guten Ruf so leichtfertig aufs Spiel setzen würde.

An einen Apple Fernseher glaube ich hingegen nicht. Wird nur von den Blogs und Techseiten dieser Welt so gehyped, um Klicks zu generieren.
Apple hat bereits Apple TV.
 
Top