FPS optimieren bei hohen Settings (GeForce)

lostie79

Ensign
Registriert
Nov. 2017
Beiträge
150
Hello there,
ich habe folgendes Problem, welches ich (hoffentlich) gerne über eine neue Grafikkarte lösen wurde:
Potenzenziell die MSI GEFORCE RTX 2060 SUPER Ventus OC, weil ich ein MSI Mainboard habe.
Und zwar würde ich gerne möglichst viel FPS auf meinem 144hz Monitor in WQHD Auflösung erzielen.
Meine aktuelle MSI GTX 1060 6GB kommt bei GTAV in "SEHR HOCH" Settings auf ca. ~ 50 FPS... :-(
Was muss die Grafikkarte besser können, damit ich zumindest auf stabile mind. 60 FPS komme?

Im Netz stand in einem Vergleichstest, das die 2060 SUPER ca. 57% mehr Leistung als die 1060 hat.
Das würde ja bedeuten, das ich von 50 FPS auf ~ 80 FPS kommen würde und somit ganz akzeptabel.
Ist das denn korrekt so? ULTRA Settings will ich garnicht, mir reicht es auch auf SEHR HOCH.

Und sollte man für meinen Wunsch auch defintiv eher eine 8GB Karte als eine 6GB zulegen?
Denn obwohl ich 6GB habe, nutzt GTAV auf meinen Einstellungen eh nur ca. die Hälfte an Ressourcen.
Also warum nochmal 2GB mehr, wenn das Spiel, so wie es eingestellt ist, eh nicht alles ausschhöpft?!

Viele Lieben Dank für die Beratung.
- Lostie

MEIN RIG:

Tower
Silentmaxx​
ST-11-Pro​
Netzteil
Corsair​
PSU Fanless​
1000W​
Mainboard
MSI​
X299 Raider​
CPU
Intel​
i7-7800​
6x 3,5 GHz​
CPU-Kühler
Silentmaxx​
TwinBlock​
10fach passiv​
RAM
Samsung​
2400 DDR4​
16 GB​
SSD
Samsung​
860 EVO​
1000 GB​
SSD
Samsung​
850 EVO​
500 GB​
Grafikkarte
Nvidia​
GTX 1060​
6 GB​
Soundkarte
Creative Labs​
Soundblaster Z​
2.1​
Monitor
DELL​
27“ S2719DGF​
Adaptive G-Sync​
 
du kommst maximal auf die FPS die deine CPU berechnen kann ... und nicht 57 % mehr ..

Ansonsten selber lernen kleine Regler mit geringen optischen aber großen Leistungseinfluss zu bedienen.
Kostet nur Zeit kein Geld.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aduasen
Herrje, wer hat denn das System zusammengestellt?
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass der lahme 7800X im Verbund mit lahmem 2400er RAM limitiert, wenn du die GPU upgradest.
Die 2060 super würde ich nicht nehmen und stattdessen die RX 5700XT empfehlen.
Warum eine MSI Karte, nur weil das Board schon von MSI ist?
Ein lüfterloses Corsair Netzteil mit 1 KW ist mir nicht bekannt.
 
Deine 'lahme' CPU könnte zum Problem werden.
Ist sie übertaktet (wenigstens auf Turbo @AllCore, also 4GHz)?
 
Glaub nicht das der Prozessor so ein großes Problem darstellt wie Ihr meint. Das ist immerhin ein 6 Kerner und GTA V lief auch mit meinem I7 3930K schon sehr gut mit durchgehend über 60 FPS. Optimieren kann und sollte man aber definitive.^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: psychotoxic
Weedlord schrieb:
Das ist immerhin ein 6 Kerner und GTA V lief auch mit meinem I7 3930K schon sehr gut mit durchgehend über 60 FPS.

Ersteres nützt Dir nichts, wenn ein Spiel nur 2-4 Kerne benutzt
Zweiteres ist ok und lässt darauf schließen, dass ein GPU Upgrade ordentlich Schub gibt.
Wobei es bei GTA wirklich drauf ankommt, welche Settings man setzt.
@HisN hat da schöne Beispiele, mit denen man auch eine 2080 Ti in FullHD in die Knie zwingt, wenn man die Regler 'falsch' setzt.
 
hamju63 schrieb:
@HisN hat da schöne Beispiele, mit denen man auch eine 2080 Ti in FullHD in die Knie zwingt, wenn man die Regler 'falsch' setzt.

Joa das Beispiel kenne ich mit den 30 FPS in Full HD. :D

hamju63 schrieb:
Ersteres nützt Dir nichts, wenn ein Spiel nur 2-4 Kerne benutzt

Das Spiel nutzt echt nur 2 bis 4 Kerne?
 
Der Rechner ist mittlerweile auch 3 Jahre alt.
Die Settings in GTA habe ich anhand der NVIDIA Seite auch meinen Bedürfnissen angepasst.

Also ist das Nadelöhr nicht unbedingt die Grafikkarte, sondern das Board?
Puh, das kann man mantürlich nicht mal für ~400 EUR upgraden.
MSI ist nicht zwingend. War ehe rmeine Logik. Aber bei Nvidia würde ich bleiben.
Doch das Netzteil gibts, habe ein Lüfterloses Spezialsystem von Silentmaxx.

HINWEIS:
Gehe ich runter auf Full-HD komme ich auch auf knapp 80 FPS.
Mache ich noch alle Settings dann auf NORMAL, schaffe ich 115 FPS.
Nur das ist ja nicht schön zu spielen. Ich will schön UND flüssig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Soweit würde ich nicht gehen. Probier mal Folgendes: Stell alles auf low bzw. die Auflösung auf 720p und teste, wieviel FPS du hast. Das ist dann etwa ein Wert, den du erreichen kannst, wenn du die Grafikkarte upgradest. Bist du mit den FPS dabei zufrieden, brauchst du deine CPU erstmal nicht upgraden (was mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit auch so sein wird).


EDIT: Ok, sehe gerade, dass du das genau in diesem Moment gemacht hast. Gut - dementsprechend reicht dir ein Upgrade allein der Grafikkarte auch erstmal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
^ Sorry, hatte ich grade nachgeschoben ;-)

STATUS QUO

WQHD + HOHE QUALITÄT = ~50 FPS
Full-HD + HOHE QUALITÄT = ~75 FPS
Full-HD + NORMALE QUALITÄT = ~115 FPS


Ich möchte:

WQHD + HOHE QUALITÄT = ~70 -80 FPS
 
Anmerkung 2019-11-05 103622.png


Je nach Budget.. tendenziell 5700XT - da das hier auch sehr hohe Quali ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lostie79
Super Grafik. DANKE. Kommt ja schon ganz gut hin.
Wenn die 1070 auf 64 PS kommt, und meine 1060 auf 50 FPS.
Ergo käme ich nach Adam Riese bei der 2060 S auf 80 FPS.
Und mehr will ich ja garnicht.

Mein Budget wäre bei ca. 400 EUR und das passt zur 2060 S.
Bei Alternate und dem roten M für knapp über 400,- EUR.
Die 2070 kostet dann nochmal 100-150 EUR mehr.
 
Nimm lieber die 5700 xt. DIe ist allgemein schneller im Schnitt. Nvidia performend nur etwas besser in GTA, daher ist die rtx 2060 gleichauf mit der 5700 xt in dem Game. Ansonsten würde ich was drauflegen und die RTX 2070 Super (geil:D) kaufen.
 
Kann man so machen, ja. Sehe es aber genauso wie @Weedlord. Wenn du wirklich nur GTA5 spielst, ist es wohl in Ordnung, aber insgesamt ist die 5700XT die bessere Wahl (für das Geld) oder eben gleich die 2070S.
 
Soll ich Crowdfunding machen, dass ich mir die 2070 S leisten kann? ;-)

Habe allerdings eben gelesen, das die wohl "unerträglich" laut sein soll?!
Wenn die Lautstärke wie bei meiner 1060 wäre, geht das ja Ok.
Aber noch lauter möchte ich eigentlich auch nicht..

Evtl. halte ich die 2070 mal im Blick. Alles wird mal günstiger...
 
nee nvidia wird, das hat die Vergangenheit gezeigt, nur günstiger wenn AMD was hat was in der Leistung mithalten kann.

und da ist nach der 5700XT erstmal nix in den nächsten Monaten, daher werden die Preise auch stagnieren.
 
lostie79 schrieb:
Soll ich Crowdfunding machen, dass ich mir die 2070 S leisten kann? ;-)

Habe allerdings eben gelesen, das die wohl "unerträglich" laut sein soll?!
Wenn die Lautstärke wie bei meiner 1060 wäre, geht das ja Ok.
Aber noch lauter möchte ich eigentlich auch nicht..

Evtl. halte ich die 2070 mal im Blick. Alles wird mal günstiger...

Also Dein Budget sind 400€, dein Ziel sind stabile 60fps? Geht mit der 2060 super und der rx5700xt wunderbar.
Die Lautstärke der einzelnen Karten sind abhängig von dem Design / Hersteller, von wem Du die Karte kaufst.

Bei der RX5700xt wirst du mit der MSI Gaming X / Sapphire Nitro+ und der Powercolor Red Devil zufrieden sein.
Bei der 2060 Super reicht sicherlich bereits die KFA² Super EX.

Grad bei Ebay. Bei dem Preis machste doch nix falsch. Verkäufer ist hier Saturn. Soweit ich weiß ist hier auch der COD MW Spielecode dabei!

1572970437279.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pblcprvrt und lostie79
Zurück
Oben