Test Fractal Design Define R6 im Test: In 6. Generation empfehlenswert

belli131

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
416
#21
ich hatte das r3, das xl und aktuell das r5 und war von allen restlos begeistert. meine empfehlungen wenn mich einer frägt, gehen immer auf fractal :)

einziger nachteil: der an/aus schalter an der oberseite. nicht sehr katzenfreundlich ;) sorgt immer mal wieder für ein abruptes ende ;)
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
724
#22
Ich hab kürzlich mein R5 ins Arbeitszimmer verbannt und meinen Haupt-PC auf ein Dark Base 700 umgebaut > ein riesen Fehler, wie ich feststellen musste.

Das Define R5 war mein bisher bestens Gehäuse und es gab nichts, aber auch wirklich gar nichts zu beanstanden. Das BeQuiet hingegen ist ein einziger Reinfall. War ich doch schon am überlegen mir ein 2 Define zu kaufen, habe ich nun mit dem R6 die Gelegenheit dazu, sehr gut.

Danke für den Test.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
774
#23
@ E1nweg:
Das R6 ist schlicht, wirkt aber zugleich billig. Das H440 wirkt einfach hochwertiger.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
165
#24
Wenn man jetzt noch das Mainboard invertiert einbauen könnte, hätte ich mein nächstes Gehäuse gefunden. Zu schade.
Ein Hybrid aus Dark Base 700 und Define R6 wäre quasi das was ich momentan suche.
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
560
#26
Wer auch so eine Lüftersteuerung haben möchte, soll mal nach "Phobya PWM 8x 4Pin Splitter" suchen. Das Teil kostet ~10€ und ist eine super Lösung, um sich eine simple Lüftersteuerung für bis zu 8 Lüfter zu bauen.
Jupp...gerade erst im Zug meiner Erneuerung (auf ein Sharkoon M25 Silent PCGH Edition) verbaut und steuer damit die 3 Enermax T.B.Silence PWM alle über den CPU Lüfter mit. :cool:
 
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
750
#29
Hmmm. Interessant, dass hier viele (auch der Test) das neue Top-Cover loben. Für mich persönlich ist das nämlich genau der Knackpunkt, an dem mir das R5 besser gefällt. Der Grund ist simpel: ich möchte zwei einsaugende und zwei ausblasende Lüfter verbauen. Ist bei meinem jetzigen System (Define R4) so, und wird auch bei Neukäufen in der Zukunft so sein, weil es super funktioniert und ausbalanciert ist.

Wenn ich jetzt beim R6 einen Lüfter an die Rückseite setze (wo definitiv einer hingehört) und einen Lüfter hinten oben an den Deckel, dann muss ich die gesamte Abdeckung abnehmen, die eigentlich Platz für drei Lüfter bietet. Kein Wunder, dass da jetzt ein Staubfilter mit verbaut ist: wenn sie einen zwingen, soviel unbestückten Platz permanent offen zu lassen, ist das auch zwingend notwendig! Und leiser wird es dadurch auch nicht. Ich erwerbe mit Absicht ein geräuschgedämmtes geschlossenes Gehäuse, kein offenes Meshkonstrukt! Da hab ich lieber das Define R5, wo ich tatsächlich für genau den einen Lüfter, den ich im Deckel verbaue, die Abdeckung entfernen kann. Dann braucht es auch keinen Staubfilter an der Stelle. Ob das nun weniger elegant aussieht oder nicht, darüber können andere streiten... mir geht es hier um Funktion, nicht Form.

Schade, weil ich eigentlich alle anderen Änderungen am R6 gut finde. Hoffentlich wird das R5 noch ne Weile weiter produziert - zumindest, bis es bei mir wieder Zeit für einen Neukauf ist...
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
187
#30
wie hoch ist wohl die Chance dass das Echtglas-Seitenteil des R6 auch für das R5 passend und erhältlich sein wird........?
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
819
#31
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.071
#32
Ich kann dieser Serie Define von Fractal Design irgendwie nichts abgewinnen, das Design des Gehäuses erinnert mich irgendwie an ein Retro Style der 70er Jahre. Aber so ist das halt mit dem Geschmack, meinen trifft es nicht!
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.906
#34
Ich habe mir mal einen PC mit dem Fractal Design Define Mini gebaut und war und bin es immernoch restlos begeistert. Ein sehr schönes schlichtes Gehäuse dessen Verarbeitungsqualität wirklich klasse ist. Die beigelegten Lüfter sind gedrosselt auch wirklich unhörbar und mittlerweile steht der PC bei einer Mitarbeiterin im Büro. Durch weniger liebe zum Gehäuse und dem ruppigeren ein und rausziehen von USB sticks wurde es jetzt schon einige Jahre härter getestet und es ist immernoch alles tadellos.

Ich wünschte Fractal würde einen Würfel mit mATX bauen!
 

Novocain

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.220
#36
Ich habe das R5 Und es wird mein letztes Gehäuse von Fractal sein. Die USB Anschlüsse oben drauf sind alle nach kurzer Zeit verreckt. Nach einigen Wochen hat sich der Support bequemt das Panel auszutauschen. Das neue hat ganze 16 Wochen gehalten....
Bei dir gabs wenigstens Ersatzteile... Ich warte immer noch auf nen Ersatz für mein Meshify selbes Problem. Nach über 4 Monaten gibts da immer noch nix! Nie wieder...
 

Sliskovic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
459
#38
Endlich ist dieses Gehäuse angekündigt!

Ich habe darauf mehrere Monate gewartet , weil es wahrscheinlich mein neues PC Gehäuse sein wird.

Nur noch Ice Lake , Nvidia Ampere , Be Quiet Dark Base Pro 12 , Samsung SSD 860 Evo , DDR5 Ram und der PC wird endlich gekauft.
(Kein Bock mehr auf den x4 635 den ich aktuell habe :D )
 

MXE

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.426
#39
Habe mir erst das R5 für 75€ neu gegönnt und fahre damit schon grenzwertig was LW Plätze betrifft. Ich finde das R6 stellt einen Rückschritt dar. Es wirkt zwar deutlich aufgeräumter aber ohne TG bringt das nichts. Das mit dem Platz für lange Grafikkarten ist zwar clever gelöst, es wird aber wohl kaum jemals so lange GPU geben.
 

Liturgis

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
64
#40
Meine Frage wäre kann man die HDD-Brackets nachträglich kaufen? Ich sehe 5 freie Plätze, da ich davon ausgehe, dass man die Brackets variabel anordnen kann. Wenn man nun Brackets nachträglich kaufen könnte hätte man die Möglichkeit, bis zu, 11 3,5 Zoll HDDs einzubauen, sonst sehe ich eher verschwendeten Platz.
https://www.youtube.com/watch?v=C3r4bIan9Vs

Wenn ich es richtig verstehe soll es Optionen geben, die es zulassen die 11 HDD Slots voll zu nutzen. Auch die abwegige Idee auf beiden Seiten ein Glasseitenteil zu nutzen ist möglich :D

Überhaupt ein gutes Video, ich darf nicht schwach werden....
 
Top