Frage wegen Kühlung

DT-Fr3aK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
41
Hi das ist mein erster Beitrag :D

Ich habe eine Asus 6800 LE@GT. Und möchte den Artic Cooling NV Silencer 5 (Rev. 2) montieren. Und wollte fragen ob der auf meine Karte passt. Er ist ja für Ge-Force 6800, aber mir hat jemand gesagt das es bei Asus Probleme geben kann.

MfG.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Besorg dir lieber einen VF700 von Zalman. Der passt sicher und kühlt extrem gut. Der NV5 ist nicht dafür bekannt, gut auf ASUS-Karten zu laufen. (bzw zu passen. Lüfteranschluss ist meist ein anderer)
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
jep bei asus 6800gt´s ist der strom anschluß im weg.

ließ mal hier hatte das problem klick ich werd mir bald denn zalman bestellen. :D
 

DT-Fr3aK

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
41
Aber der Stecker wär ja nicht das Problem. Ich finds halt dumm das beim Zahlmann die Ram´s nur passiv gekühlt werden.
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
das reicht aber, ;) der luftzug ist denk mal aus reichent. ich werde mir das teil am montag kaufen und gleich testen. :D
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
GDDR3 braucht selbst bei 1180MHz Taktfrequenz keine aktive Kühlung. Siehe X850XT PE. So weit kommst du eh nicht mit einer LE
 

DT-Fr3aK

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
41
@-RGC-excoutor must mir gleich mal dann deine Testergebnisse sagen

@crux2003 ja also meine laufen jetzt auf 940. Das ist auch gut für ne LE. Meine ist auch ne AGP
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Man ... hast du noch nicht mitbekommen wieviele LE's schon kaputt gegangen sinn bei über 850 Mhz? Das ganze Boardlayout ist dafür nciht ausgelegt und der Tot ist fast schon vorprogrammiert. Keiner bietet deshalb offiziel oder pretestet eine LE mit erhöhem Takt an.
Echt ein gefährliches Spiel.
 

DT-Fr3aK

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
41
@^^ meine läuft schon seit zwei Monaten mit so einem hohen Takt.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Irgendwann ist da dann was durchgeschmort. Musst dir nur mal genauer das PCB einer GT und einer LE vergleichen und wissen, das DDR1 eine höhere Betriebsspannung hat.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Du hast doch eine LE? Die haben nur DDR1
 

DT-Fr3aK

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
41
Aber wenn ich Everest aufrufe dann zeigt der mit GDDR3 an
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Ganz klar ein Auslesefehler. Außerdem würde man für das Geld keinen DDR3 verwenden können. Und so niedrig takten beim Standarttakt von 700 Mhz wäre auch total sinnlos.
Du hast nur DDR1.
 

DT-Fr3aK

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
41
Aber es steht bei jeder everest version da.

Und wenn ich bei Nvidia Treiber die optimale Taktrate ermitteln lasse, dann kommt bei DDR 940Mhz und bei CPU 426Mhz
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Zuletzt bearbeitet:

DT-Fr3aK

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
41
Sag mir bitte noch ein Programm ausser Everest wo ich nach schauen kann was für ein Ram ich habe.

thx
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Top