Frage zu UMTS

ZS_Kanoni

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
129
Ich habe ein Problem bei UMTS und komme nicht weiter. Vielleicht kann jemand helfen.

Mein Vater hat sich in seinem kleinen Dorf jetzt UMTS geleistet. DSL wird dort nicht möglich sein. Bei der Bestellung hat man uns schon darauf hingewiesen, dass nur EDGE gehen wird. Ist auch OK, wir wollen nur Emails und im Inet surfen.

Jetzt ist aber die Verbindung mit einem XP-Notebook deutlich besser, als wie mit dem neuen Vista Premium 32bit. Bei diesem habe ich am gleichen Ort im Haus ca 50% Paketverluste (geprüft über CMD / Ping an www.spiegel.de). Bei dem XP ca 10%. Zudem ist die Leitung ca 30% schneller im Durchschnitt.

Hat jemand eine Idee???
 

ZS_Kanoni

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
129
Zusatz: EDGE hat in der T-Mobilicone 4 von 5 Balken (sehr gut).
Der Ping liegt bei Durchschnittlich 1.000, bei beiden Notebooks.
Debitel-Hotline kann nichts dazu sagen.
 

ZS_Kanoni

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
129
Habe jetzt von der Verbesserung mit einer externen Antenne gelesen.

Hat jemand damit Erfahrung und bringt das wirklich was. Vorallem lese ich immer nur von UMTS. Die Antenne muss aber auch auf EDGE ausgelegt sein. Gibt es da etwas zu beachten. Zudem hat der Stick keinen Ausgang, brauche also eine, welche einen USB-Port bietet.

Help
 

ZS_Kanoni

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
129
Hat keiner eine Idee?????
 
Top