Frage zum ATX-Connector

Andy_Piano

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
700
Ich hoffe ihr versteht meine Frage ...

Der ATX-Connector für die Stromversorgung meines Boards hat Platz für 14 Pins, der Stecker vom Netzteil hat aber nur 10 Pins. Reichen die denn aus?

Am gleichen Kabelstrang ist noch ein 4-Pin-Stecker dran, auf dem nur ein Pfeil abgebildet ist (ich meine hiermit nicht den Stecker für die CPU). Muss der direkt daneben in die 4 freien gesteckt werden?

Also der Rechner läuft auch ohne diesen 4-Pin-Stecker.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Steht mitnichten auch im Handbuch deines Mainboards das auch der 20pin Stecker funktioniert. ;)
 

noxcivi

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
544
Am 20-pin Stecker sollte auch noch ein Pfeil sein. Man bildet aus beiden den Steckern einen 24-pin Stecker, indem man diese so zusammenfügt, dass die Pfeile aufeinander zeigen.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.202
Die Stecker sind eigentlich idiotensicher geformt, sprich wenns reinsteckbar ist ohne am Stecker was zu verbiegen, dann ists richtig ;)
 

Andy_Piano

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
700
Du meinst wohl 20 Pin hast das Netzteil und 24 Pin hast du zu Verfügung oder?
Ja klar, das meinte ich :)


Am 20-pin Stecker sollte auch noch ein Pfeil sein. Man bildet aus beiden den Steckern einen 24-pin Stecker, indem man diese so zusammenfügt, dass die Pfeile aufeinander zeigen.
Jep, da ist auch ein Pfeil dran.


Die Stecker sind eigentlich idiotensicher geformt, sprich wenns reinsteckbar ist ohne am Stecker was zu verbiegen, dann ists richtig
Darauf habe ich gebaut. :) Hatte den nämlich erst drin, dann aber wieder rausgenommen, weil ich nicht sicher war.

Danke euch!
 
Top