Fragen zum nebenjob

Maxi.King

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
423
Hallo Cb ;)

Ich bin Momentarn Privatschüler , und somit hab ich nur Mittwoch und Donnerstag schule.
Da ich aber unter dem 18 Lebensjahr stehe (bin 16) muss ich noch eine Berufsschule besuchen ,liege unter der Berufschulpflicht 1-2 Tage die woche.
So und da ich viel zu viel Freizeit habe -.- und mein Cousin (18jahre alt) neben seinemFach Gym arbeitet auf 400€ Basis im Roller , Dachte ich könnte sowas auch machen.

So meine frage was meint ihr dazu das ich mit 16 Jahren 2x die Woche arbeiten darf und das auf 400€ basis im z.B Praktiker oder so ??
Wäre ne Bewerbung mal hinzuschicken erforderlich ... und vl.t denn auch anzunehmen für denn Betrieb ?

Laut gesetz (Praktikum) darf ich nur Tagschicht und max. 8std arbeiten ...
mit bezahlung is es denke ich anders aber ich denke doch das geht oder ??
 

BigBoys90

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.843
Das sollte alles möglich sein für dich Natürlich benötigst du dafür aber die Zustimmung deiner Eltern da du nur Beschränkt Geschäftsfähig ist.
Die andere Seite ist die ob ein Unternehmen einen Jugenlichen bei sich auf 400€ Basis einstellt.

Versuchs einfach mal

Edit: Sind deine Eltern bzw dein Elternteil Artbeitslos ? Sollte das der Fall sein sind SIe dazu verpflichtet auch dein einkommen anzugeben und dann haste nichts davon da dies dann deinen Eltern abgezogen wird meines wissen´s.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.056
Ich würde da einfach mal den Marktleiter anquatschen :)
Aber eine formelle Bewerbung macht sich natürlich auch gut, die könntest du dann dort auch abgeben falls zu dem Zeitpunkt keiner Zeit hat.

Und ich glaub nicht, dass seine Eltern Hartz4er oder so sind, wie sonst sollten sie eien Privatschule finanzieren? Es ist doch vorbildlich, dass er daran denkt selbst Geld zu verdienen. ;)
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.022
Wenn ich mich nicht täusche geht es ja bis 20 Uhr zu arbeiten, länger hat der Roller-Markt in der 4Tore-Stadt ja auch nicht auf. Alternativ könntest du es auch mal beim Cinestar probieren, die haben zumindest früher immer Personal gesucht. Gibt ja für gewisse Branchen auch Ausnahmen von dem Arbeitszeitrahmen.
Aus meiner Sicht ist es aber oftmals besser erstmal persönlich vorzusprechen und dabei die Bewerbung dann abzugeben, dabei wird dir dann im Zweifel schon erzählt ob die Leute brauchen und wenn ja was für Voraussetzungen & Bedingungen darin geknüpft werden.
 

Maxi.King

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
423
Ja naja ich hab ne Bewerbung schon hier , die Bombe ist


Meine eltern zahlen mir meine Privatschule in höhe von 150€ jeden monat , und sind somit keine Hart4 impfänger ;)
Vater is Manager von Mecklenbörger und mutter is arzthelferin ...


naja deswegen würde ich es denn Probieren ;) wenn ihr sagt es könnte klappen ^^


Ja ich möchte meine eigene Kohle verdienen weil ich kein Geld von meinen Eltern annehme bezahle ich mir Führerschein und Moped bzw. Auto selber ;)
Auto hab ich schon zustehen nur moped muss noch
 

Danny-L-1887

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
331
Möglich ist das, hab als 17-jähriger auch bei Joeys als Fahrer angefangen. Bringt auch durch das Trinkgeld gutes Geld ein (400€ Gehalt plus ca. 350-400€ Trinkgeld im Monat). Natürlich benötigt man dafür dann den Führerschein, den haben die wenigsten mit 16 (Rollerführerschein reicht ja auch).
 

Maxi.King

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
423
Naja ich sag mal so ne ...
ich hab nächsten Monat am 16 Deutsch Prüfung und am 18 Mathe ... und so weiter deswegen kann ich meinen Moped lappen erstmal bissel verschieben ...

Naja ich möchte einfach nur auf 400€ im Praktiker arbeiten , und joahr ;) nur wegen dem Geld ...
Berufliches Ziel is zur Polizei im Mittleren Dienst ^^
 

Danny-L-1887

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
331
Wie man bei Praktiker behandelt wird kann ich nicht beurteilen. Ich kann nur für Joeys sprechen und für Schüler eine Beschäftigung dort nur empfehlen. Du kannst dir aussuchen, wie viel du wann arbeitest (man wird nach Stunden bezahlt), man chillt sein Leben auf einem Roller, man bekommt deutlich mehr als 400€ bei 80 Stunden Arbeitszeit... :)

Der einzige Nachteil ist natürlich, dass man nie mit den vollen 400€, die aufs Konto gehen, planen kann, da man ja, wie bereits erwähnt, nach Stunden bezahlt wird. Und gerade neue Fahrer werden meiner Erfahrung nach anfangs nur 1-2x die Woche eingeteilt...
 

Maxi.King

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
423
Achso naja ok ...
mhh Bei Praktiker gibs "Aushilfe" mit Festeinstellung heißst ich unterschreibe mit denn eltern arbeitsvertrag und denn bekomm ich auch Personalrabatt und so ...

mhh naja Aushilfe auf 400€ und denn 2-3 mal die woche arbeiten das ich ca. 40std woche hab
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.608
Du willst jeden freien Tag 13 Stunden arbeiten? Und für 160 Stunden im Monat 400 Euro bekommen - also umgerechnet 2,50 EUR/Stunde?
 

boersianer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
195
Berufliches Ziel is zur Polizei im Mittleren Dienst ^^

ich weis nicht wie es in Brandenburg ist, aber soweit ich weis stellt die Polizei im Moment nicht mehr in den mittleren Dienst ein, sondern nur ab gehobenen/höheren Dienst. Ist zumindestens in NRW so.

Informiere dich diesbzgl. noch einmal und lass dich beraten.

Gruß,
boersianer
 

Maxi.King

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
423
Ne das denn quatsch ... kp wieviel ich denn arbeiten muss denke aber trotzdem an 2-3mal die woche 8std ...

mhh und ja Polizei Mittlerer Dienst existiert definitiv noch ;)
 

Taschmahal

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.219
Also 400€ Jobs waren bei uns in Österreich mal gerinfügige Beschäftigungen und das waren 10h/Woche = max 40h/Monat für rund 370€* vor 2 Jahren. Denke mal es wird ähnlich bei euch sein.

Stundenlohn war somit rund 8€/h


*Unter Vorbehalt und tricksen etc.
 

Robin.

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
708
@TE

mit welchem Abschluss wirst du die Privatschule verlassen?

Bezüglich Arbeiten würde ich die für dich passenden Betriebe/ Supermärkte anrufen und nachfragen. Bzw. vorbei schauen und nach einem Termin mit dem Filialleiter fragen. Meistens werden dort 400 Euro Jobs ausgeschrieben.

Bezüglich dem mD wäre dieses Forum eine gute Anlaufstelle für dich.
 

Maxi.King

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
423
mit welchem Abschluss wirst du die Privatschule verlassen?

ich Werde die Privatschule mit der Mittleren Reife verlassen.
Zudem möchte ich stehts auch einen 1,8 Durchschnitt schaffen der momentarn auch so aussieht ^^
Da die Polizei stark auf Noten schaut und ab 2,0 es sehr sehr schwer wird ...
deswegen um die 1,8 Durchschnitt

Bezüglich dem mD wäre dieses Forum eine gute Anlaufstelle für dich.

Danke für denn Link ;) ich werde mir das mal wenn ich zeit finde in ruhe durchlesen
 
Top