Fraps ruckelt wie Hölle :/

ich1234566

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
37
Hey Leute,

ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich suche jetzt schon Jahre nach einer Lösung aber nichts hilft. Ich hoffe hier kann mir wirklich mal geholfen werden. Es tut mir leid, dass ich dieses Thema zum tausensten mal aufschlage, doch ich habe einfahc keine lösung gefunden.

Mein Problem ist, dass wenn ich mit Fraps aufnehme höllisches ruckeln habe.
Ich besitze folgende Hardware:
Prozessor Intel(R) Core(TM) i3 CPU 530 @ 2.93GHz, 2933 MHz, 2 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en),
gtx 560 ti 448 cores (http://www.amazon.de/Gigabyte-GeForce-Grafikkarte-Speicher-DisplayPort/dp/B006D9971K/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1328870274&sr=1-1),
4gb ram von corsair mit einer taktrate von 1600mhz,
asus p7p55d-e
und eine ziehmlich schlechte Festplatte von der ich kein plan habe welche ich habe.
Mein Bildschirm hat eine Auflösung von 1680px zu 1050px.

Ich habe bereits folgendes versucht. Fraps auf eine andere Festplatte aufnehmen zu lassen, die fps anders einzustellen, fraps und das spiel auf jeweils unterschiedlichen kernen meiner cpu arbeiten zu lassen, half und fullscreen, usw...
Das spiel um das es sich hier handelt ist cod6 (aka mw2).

Was mitlerweile fast funktioniert ist, auf meine externe festplatte mit 60 fps im halfscreen mode aufzunehmen. Ich würde mir aber sehr wünschen meine volle auflösung aufnehmen zu können. Und wie gesagt es funktioniert nur fast. ich habe zwischendurch enorme und manchmal auch minuten andauernde fps abstürze (hin und wieder auch wenn ich nicht aufnehme) und dauerhaft ein paar ruckler.

Ich bin mitlerweile echt frustriert und das kotzt mich mitlerweile schon etwas an. Liegt es an meiner PC-leistung? Ich hoffe wirklich ich nerve euch nicht weil bestimmt schon tausende diese Frage gestellt haben und hoffe das ihr mir vielleicht auch helfen könnt ;)

Vielen Dank schonmal im vorraus,
Sven

EDIT: hier einmal meine einstellungen bei Fraps:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.868
Ich bin mir ziemlich sicher das die CPU zu schwach ist um mit der Auflösung aufzunehmen
 

iks-deh

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.225
Um große Mengen Daten hin- und herzuschaufeln (was anderes macht Fraps nicht) braucht man nunmal nen flotten Prozessor, eine schnelle Platte und mehr RAM als deine 4GB wären bestimmt auch nicht verkehrt. Glaube nicht dass sich da durch andere Einstellungen noch groß etwas ändern lässt.
 

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.731
Schnelle/re Festplatte/n kaufen, und bloss nicht auf die Systemfestplatte speichern oder auf der wo sich das Spiel befindet.
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.274
Für 30 FPS reicht jede Platte. Für 60 wirds eng.

Und warums ruckelt, das is deine CPU. Definitiv deine CPU. Sry, aber mit nem 4kerner kommst du nicht weit und darauf kommt man relativ schnell wenn man nach fraps und ruckeln googelt.

Ich hab hier nen i7 870 auf 4,2 gejodelt und kann auch nur mit diesem flüßig aufnhemen. Auch nur bei 30 FPS. Den Datensatz den die CPU bei dieser aufnahme abarbeiten muss ist enorm. 30 FPS bedeutet 30 Screenshots in einer Sekunde. Und dann den mist speichern.

Das einzige was du probieren kannst ist via Taskmanager oder sowas die Threads manuel zuteilen. Aber so sehe ich schwarz. Flüßig nehme ich auch erst auf seit dem i7. Jeden 4 Kerner und 6 Kerner den ich davor hatte, gabs ruckler.

Und solltest du noch nen alten Rechner haben, bau ne Capturing Karte ein. Dann sind auch 60 FPS drinne aus denen du SlowMotion machen kannst.

Mit meinem System kann ich alles auf 30 FPS flüssig machen.
i7 870 4-4,2
8Gb Ram
60FPS Raid 0 (2x320er) Alternativ dazu ne SSD
30FPS tuts auch ne normale HDD

Kommt zwar auch auf die Spiele an in wie weit die den 4kerner Auslasten, aber so gesehen hast halt wie jeder bei nem Intel mit HT den Nachteil, das es immer noch zwei Kerne sind (in deinem Fall) und nur das HT zur höheren Auslastung da ist. Ein Nativer 4 Kerner kann das evtl. schon anders bewältigen bzw. nen 6 Core oder i7.

Ansonsten Auflösung runterschrauben.


Empfehlung:

Externe Platte (also ne Sata intern ohne OS)
Lasten evtl. Manuel verteilen.
CPU senf geben. Oder eben mehr Threads.
Ram 4Gb min.
 
Zuletzt bearbeitet:

MADman_One

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.050
Also ich zeichne bei 30fps im Full-size Modus incl. Sound auf und das geht völlig problemlos. Allerdings enstehen durch meine 1920x1200er Aulösung alle 1:41 min eine 4,1GB Datei...das ist schon einiges an Daten. Allerdings ist meine Maschine auch einiges leistungsstärker als Deine.

Daher vermute ich auch, daß bei Deiner Auflösung die CPU zu schwach ist um diese Datenmengen rechtzeitig zu verarbeiten und auf die Platte zu schreiben...das Spiel will ja schließlich auch noch versorgt werden.

Ich bin aber kein Fraps-Experte und kann daher nicht mit Sicherheit sagen ob es daran liegt
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
und eine ziehmlich schlechte Festplatte von der ich kein plan habe welche ich habe.
das ist dein problem ;)
sieht man auch gut daran, dass du weniger probleme hast, wenn du ne externe platte anklemmst.

und lass dir keinen unqualifizierten mist erzählen: selbst ein kleiner dualcore reicht locker aus, um hd aufzunehmen (fullscreen) - hab ich oft genug selbst gemacht, damals noch mit nem e4300 und 2gig ram

allerdings mit ner entsprechenden platte ;)

@madman_one
rechne einfach mal nach: 1:41 min und 4,1 gig sind 40mb pro sekunde. wo ist das problem? das hat selbst ein p4 2,8ht geschafft. nur wenn er ne festplatte hat, die das nicht mitmacht - wovon man ausgehen muss, wenn eine _externe_ platte ein besseres ergebnis bietet und wo die cpu-auslastung eher noch höher ist, da usb und nicht sata - nützt ihm der geilste prozzi nix.

wie gesagt: die cpu ist uninteressant und der i5 reicht locker aus, ebenso der ram. manchmal siehts echt so aus, als lesen die leute den startpost nicht, nur halb oder verstehen ihn gar nicht... hauptsache mal unsinnigen kram empfehlen, der dem te nicht im ansatz bei der lösung hilft :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nureinnickname!

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.449
Den Datensatz den die CPU bei dieser aufnahme abarbeiten muss ist enorm. 30 FPS bedeutet 30 Screenshots in einer Sekunde. Und dann den mist speichern.
Also Ich hatte mit meinem PC bei aufnahmen noch nie irgendwelche Ruckler, je nach Spiel kann ich auch mit vollen 60FPS aufnehmen hat allerdings nur ne auflösung von 1440x900, die Festplatte limitiert, aber da ich 16GB RAM habe, wird wohl erst dieser vollgeschaufelt, deswegen hab ich kein fps einbruch. Und das mit einem Relativ langsamen Athlon II X4 640
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.274
Nope. Fraps schaufelt den Ram nicht voll. Es speichert direkt. Vollschaufeln tut es erst, wenn die platte nicht hinterher kommen sollte. Müsstest aber herausfinden mittels Auslastung oder so. Aber das is mir persönlich neu das Fraps den Ram voll nutzt. Wozu auch, letztendlich muss es eh auf die Platte.

Aber es ist halt auch nen Unterschied der Auflösung. Ein bild mit 1440x900 hat halt ne andere Größe als 1080p. Und das summiert sich ja pro Sekunde je nach Framerate.

Im Übrigen hab ich hier ne Sata 2 2 tb platte von Samsung die Spielend 60FPS bei 1080p mitmacht. Getestet im Menü von Age of Empires 3. Meist is es dann doch die CPU. Die Platte hängt aber als Backup Grab im Rechner. Da läuft nix anderes drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

diamdomi

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
6.587
ich nehme bei full hd half size auf, die quali reicht zB für YT vollkommen (auf 720p hochrechnen)
wichtig ist, dass du auf eine zweite festplatte aufnimmst
außerdem nehme ich 60 fps, weil es darunter bei mir nicht flüssig läuft, ka warum :D
 

ich1234566

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
37
Erstmal ein Dankeschön für die überaus schnellen Antworten ;)

Also es wurde jetzt gesagt, dass es meine cpu und mein ram oder meine festplatte ist. Ich weiß ja das meine cpu (i3) nicht besonders gut ist, aber cod6 frist von selber erstmal überhaupt garnix also bleibt das noch viel leistung für fraps. Ob die reicht weiß ich nicht. Und meine externe festplatte auf die ich aufnehme ist auch kein prachtstück und auch ziehmlichvollgepackt. Ich kann aber leider auch nicht mit 30 fps aufnehmen weil das spiel dann anfängt zu ruckeln weil es nicht mehr flüßig läuft. Was ich haben möchtr ist ja das spiel flüßig spielen zu können und gleichzeitig flüßig aufnehmen zu können. Die Aufnahmen sind ja jetzt flüßig aber das spiel ruckelt halt, was ja eigentlich nicht besonder schlimm wäre, wenn ich in cod6 demos aufnehmen könnte welche ich dan mit fraps aufnehmen würde aber diese hübsche funktion ist seit dem sechsen teil von cod leider nicht mehr vorhanden.

Einen alten Pc habe ich noch, jedoch ist der der größte müllhaufen. Ein freund von mir hat meine alte hardware bekommen da war ein 2x2,4er bei den ich mir eh wiederhole wenn er einen neuen prozessor hat. Wie ist das denn mit einer capturing karte gemeint?

Fals es doch meine Festplatte ist, kann ich nix machen außer abwarten und wenn die preise wieder tief sind mir 2 neue holen (1 für OS und eine für so).

@Heretic Novalis
Habe nur einen i3 und keinen i5 was generell einen großen unterschied ausmacht aber nicht in dem falle bzw was du dazu geschrieben hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.812
Jetzt helft dem Jungen doch mal!

Mit Fraps kann man auf 2 Wegen aufnehmen.
Mit einer Powermaschine oder man erstellt eine Demo und spielt diese wieder ab und nimmt dabei auf.
So haben das früher die Progamer gemacht... :)
 

ich1234566

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
37
Meine externe Festplatte ist nur über usb angeschlossen und besitzt nur usb 2.0. Immerhin mit externer stromversorgung ;D
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.489
Hallo,

was Du da machst und vorhast erinnert an Wetten Dass... wo sich 20 Menschen in eine Ente (2CV) gequetscht haben.

Wie sollen die Daten, die Fraps da GB Weise an scheffelt, denn bei Dir ordentlich verarbeitet werden?

Vielleicht reicht Deine sonstige Rechnerleistung, wenn Du eine ordentliche HDD INTERN nutzt.

Grüße,

Blubbs
 
Zuletzt bearbeitet:

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Ich kann aber leider auch nicht mit 30 fps aufnehmen weil das spiel dann anfängt zu ruckeln weil es nicht mehr flüßig läuft. Was ich haben möchtr ist ja das spiel flüßig spielen zu können und gleichzeitig flüßig aufnehmen zu können.
Nicht den Lock FPS Rate Haken drin haben in Fraps und dein PC sollte während der Aufnahme noch mehr als 60 fps schaffen, dann lässt Fraps dich mit 60fps spielen und nimmt mit 30fps auf.
Problem gelöst.

Oder du kaufst dir DXTory, damit ist die Ingame FPS dann komplett unabhängig von der Aufnahme FPS, geht also viel toller. :)
Allgemein hat DXTory viel mehr Möglichkeiten. ;)

USB 2 ist auf höherer Auflösung viel zu langsam.

PS: Für solche Angelegenheiten kann ichs dir eher empfehlen im www.letsplayforum.de zu fragen.
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Spiel so Einstellen das man zwischen 25-60fps hat, wenn man grosse spitzen über 60fps hat vertikale sycronisation einschalten.

Für fraps muss man ca. 30% cpu Last mitberechnen, also darf das Spiel ohne fraps am besten mit 60-80% laufen.

Viele Einstellmöglichkeiten gibts ja in fraps nicht,
force lossless RGB capture darf auf keinenfall ein Hacken haben und Lock framerate auch weglassen.
 
Top