Fritz!box 6320 v2 Cable

plissken90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
40
Hallo Leute,
warum lassen sich in der fritzbox 6320 nur 5 zeichen bei der wep 64bit verschlüsselung eingeben ?
Ich möchte einen Repeater(Netgear WN3000RP) schalten, daher benötige ich die Verschlüsselung WEP. Doch wenn ich diese einstellen möchte, sagt mir die Frtizbox in den Einstellungen nur eine eingabemöglichkeit von 5 Zeichen bei 64bit verschlüsselung und bei 128bit 13 Zeichen.


Noch eine Frage, Erdgeschoss Fritzbox 6320 - 1.Etage Netgear Repeater - 2.Etage Speedport w700v.
Harmonieren diese 3 Geräte miteinander ?
 
WEP? Dann lass die Verschlüsselung doch gleich raus...
 
Ignorier WEP-Verschlüsselung einfach, das ist unsicher und nur für veraltetes WDS geeignet. Der WN3000RP sollte Client Repeater Bridge können. Siehe Anleitung.

Stell wieder WPA2 ein.

Drück mal erst den WPS-Knopf an der Fritzbox und ein paar Sekunden danach den Knopf am Repeater. Siehe hier: http://www.netgear.de/products/home...rs/wireless-range-extenders/WN3000RP.aspx#two

edit:
Noch eine Frage, Erdgeschoss Fritzbox 6320 - 1.Etage Netgear Repeater - 2.Etage Speedport w700v.
Harmonieren diese 3 Geräte miteinander ?
Wie soll der Speedport in der 2. Etage angeschlossen werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Per Strom und der soll das Signal nur weiterleiten.

Eine andere Frage, die Fritzbox sendet nur 25tausend ins Wlan Netz und 50Tausend per LAN ? ist das normal ?
 
Zurück
Top