Fritzbox 7390 - Frage zum Speicher

Choco2

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.742
Ist es denn möglich, den internen Speicher der Fritzbox, bzw. den USB Stick daran ganz einfach als USB Laufwerk im Netzwerk sichtbar zu machen?

So dass jeder normale User einfach drauf zugreifen kann, als wie wenn es ein freigegebenen Ordner im Netzwerk wäre?
 

Doc_Morris

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
586
Ja ist es, schau mal in der Benutzeroberfläche nach. Glaube es gibt dafür auch einen Assistenten.

Weitere Hilfe dazu gibt es auch unter www.avm.de
 

se7enthson

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.090
192.168.178.1/nas wäre der Standartpfad zum internen Speicher, bzw. zu angeschlossenen USB Geräten.
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.598
aber erwarte nicht sonderlich hohe geschwindigkeiten. das ist kein vergleich zu einem echten nas bzw einem server. meine fritzbox macht bei usbgeräten im lan so 1-5mb beim lesen und das ist sehr sehr langsam.
 
Top