Front- und Backendentwickler

ShookOneZ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
28
Guten Abend,

Beschreibung
Eine Art Buchungsformular im Online Shop Stil. Backend und Frontend wird von mir grafisch umgesetzt. Funktionen dahinter sollen programmiert werden.

Backend:
- Verwaltung aller Bestellungen
- automatischer E-Mail Verteiler
- Administration
- Content Management
- ...

Frontend:
- Preisstrukturen nach Variablen
- Abfragen der eingegebenen Texte
- ...

Fähigkeiten des Entwicklers: HTML, CSS, PHP, Javascript, AJAX, MySQL

Erfahrene Entwickler kennen den Ausmaß an Zeit die investiert werden muss. Ich bitte darum mir Angebote per PN zuzusenden. Weiteres wird privat geklärt.

Ich bin bereit bis zu 1.000 EUR zu bezahlen.

Für Einzelheiten addet mich bitte in Skype (vladgos).
 
Zuletzt bearbeitet:

WuuulF

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
242
Ich weiß dein Einsatzgebiet leider nicht, aber vielleicht mal bei JTL Software umschauen, ob dort nicht schon alles vorhanden ist was du brauchst.
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.561

ShookOneZ

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
28
HTML, CSS und ein bisschen Javascript wird "vorprogrammiert", genau.
 

Tourgott

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.235

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.561
Solange er keine Seitenstruktur und Seitentemplates über das CMS bauen will und das ganze ohne Nutzerverwaltung und dem ganzen zugehörigen Kram bleibt, dann ist das zwar immer noch relativ wenig, geht aber in Ordnung, er übernimmt ja das Templating bereits.
 

ShookOneZ

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
28
Eine Art Buchungsformular im Online Shop Stil.
So umfangreich ist das ganze nicht. Der obere Satz ist absichtlich so formuliert, dass dieser "Online Shop" mehr in die Richtung "Buchungsformular" geht. Somit ist der Aufwand nicht so enorm wie gedacht wird.

Ich bin selbst Entwickler, habe aber keine Zeit das System selbst umzusetzen.

Themengebiet: Textilien

Solange er keine Seitenstruktur und Seitentemplates über das CMS bauen will und das ganze ohne Nutzerverwaltung und dem ganzen zugehörigen Kram bleibt, dann ist das zwar immer noch relativ wenig, geht aber in Ordnung, er übernimmt ja das Templating bereits.
Du hast es auf den Punkt gebracht! Wenn du Interesse hast, adde mich gerne in Skype (vladgos).
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.561

ShookOneZ

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
28
Da ich Geschäftsführer bin, lege ich die Deadline fest. Mir wäre es schon ganz lieb, wenn das System zur Saison (ab April) fertig ist. Weiteres würde ich dann gerne per Skype oder WhatsApp (?) (oder nenne mir deine gewünschte Plattform?) klären. :-)
 

BeBur

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
951
Mailverteiler (wenn du einen Mailserver hast) ist kein Ding.

Bei Administration/Content Management müsste man mal den Umfang klären.

Gibt's ne Deadline?
Das sagt sich schnell, aber zieh dir mal die UIs von Platformen wie Mailchimp oder AWeber rein.
So vage wie es angegeben ist ist jeder Stichpunkt einzeln potenziell im zehntausender-Bereich.

Wieso überhaupt das Rad neu erfinden? CMS und Shopsysteme gibt es doch nun wirklich in jedem Flavor heute.
Zum Beispiel Wordpress+Mailchimp+WooCommerce einrichten und nach Kundenwunsch konfigurieren ist bis 1.000 Euro (je nachdem was man konkret will) auch etwas realistischer
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.561
Top