Frontpage 2003 Nachfolger?

TheFameGamer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Hey Leute und Guten morgen :)

Ich Arbeite viel mit Frontpage 2003 und mach kleinere HTML sachen.
Eine kleine Firmenpage läuft auch darüber wird aber bald durch eine Typo 3 Page ersetzt.

Ich wollte mal fragen ob ihr was besseres als Frontpage 2003 kennt ? oder ob es ein neueres davon gibt ?

Wenn ich so Google find ich eigentlich nix wie Frontpage 2007 oder 2010 oder ähnlichem..

lg Fame
 

SGCGoliath

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.013
Ja sowas gibt es, aber nicht mehr unter dem Namen Frontpage.

Neu heisst es Microsoft Sharepoint Designer
 

rejoice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
Sharepoint Designer ist wieder was anderes, immerhin benutzen die Typo3 und kein Sharepoint :-)

schau mal unter Microsoft Expression Studio 4
 

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.334
Mich hat das Frontpage nur genervt, habe HTML dann einfach gelernt und konnte mir selber Seiten basteln im Editor.

HTML Ist Kinderleicht.

Aber die bester Alternative zu Frontpage wäre Adobe Dreamweaver habe ich gelesen.
 

Phantro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
406
Von Microsoft is auch seit kurzem Expression Web kostenfrei erhältlich.
Ich persönlich bevorzuge jedoch Notepad++. Phase5 ist auch ein guter Editor, den ich allerdings schon länger nicht mehr nutze
 

Skaarhybrid

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
68
Indeed, HTML ist seeehr seehr einfach.
Heutzutage werden evtl auch nur 3-4 zeilen code benötigt (das gerüst, meist aus div-elementen), den optischen rest füllt man dann mit css auf.

Kann dir da auch Notepad++ empfehlen.

Microsoft Web-Developer Express 2012 kann ich einem komplett neuling GARNICHT empfehlen.
Für fast alles brauchst du bei dem Web-developer einen Webserver welcher ASP/ASPX unterstützt (quasi das interpreter-gegenstück von php/cgi).
Des Weiteren stellt sich der Webdeveloper sehr zickig an was html angeht, meist will er da nur reinstes XML.

Fragen wir mal so, was willst du denn "schaffen" ?

Wie gesagt, schau dir die html/css-basics an, und schau im netz nach css/html-templates, dann besitzt du meist schon ein sauberes grundgerüst.

Andererseits kannst du dir temporär ein kleineres CMS installieren (drupal / wordpress), welche die gestaltung und betankung der temporären firmenseite vorerst übernehmen kann (dann musst du dir auch eig. kein html anschauen).
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Mal ehrlich Leute. Jemand der nach Frontpage fragt schreibt vermutlich kein HTML sondern will eine Seite zusammen klicken. Dafür war Frontpage ja auch gut zu gebrauchen (wenn man vom generierten Code absieht). Adobe Dreamweaver ist da keine wirkliche Alternative, da es nicht so einfach ist. Ein Texteditor ist zwar mehr als ausreichend, aber eben auch keine Alternative.
 

TheFameGamer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Ich wollte eig. nur eine Alternative haben die nicht so verbuggt ist wie Frontpage, ich mach auch kaum was mit HTML ich für vll ein paar codes für animationen ein etc mehr nicht.
Ich will nix erreichen, ich muss nur immer wieder mal Termine aktuell halten, neue Kurse eintragen etc, Ich hab auch keine Zeit auf der Arbeit HTML zu lernen ich wollte lediglich ein vll besseres Programm als Frontpage.!
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Dann lade dir Microsoft Expression Web. Laut diesem Thread soll es mittlerweile kostenfrei sein.
 

TheFameGamer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Ich schau mir das Programm mal an, hört sich ja garnicht so schlecht an :)
 

Ingjour

Newbie
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4
Hallo,
ich bin auch auf der Suche nach einem Nachfolger von Frontpage 2003.Mein PC läuft unter Windows 10,aber der Nachfolger läuft nur bis Windows 8.Was tun sprach Zeus
 
Top