Gainward Bliss 7800gs+ agp, Asus P4G8x Deluxe

Hanky66

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Hallo Leute,
für mein altes Board, ASUS P4G8X Deluxe mit 3,06 GHZ Intel und 1GB Ram habe ich mir die Gainward Bliss 7800gs+ agp gekauft. Der neue Flusi läuft leider nicht ruckelfrei. Liegt es am Prozessor, oder an meinem System? 3D Mark 05 endet bei 6000. aquamark landet bei 59. Sind es normale Werte? Das Netzteil ist ein be quiet, 400 Watt.
Falls es am Prozessor liegt, kann ich ein Intel 3,4 GHZ, 800 MHz einbauen?
Vielen Dank für Eure Tipps, genießt das Wochenende.
Hanky
 

Vilmar

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
678
Deine Cpu ist zu schwach für die Graka.
Natürlich kannst du eine neue Cpu einbauen, aber die Graka läuft auf älteren Intel Systemen nicht so gut.
Probier einfach mal deine Cpu hoch zu takten.

Wie viel Amper hat dein Netzteil auf der 12 volt leitung?

Aber ansonsten sind es "normale" werte, da deine Cpu schon stark limitert;)
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Die Werte stimmen irgendwie überhaupt nicht.

Hast du alle Updates (Bios, Treiber usw.) drauf.

Den alten Treiber mit Drivercleaner gelöscht?

mFg tAk
 

Hanky66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Erstmal vielen Dank für die Antworten.
die aktuellen updates müßten drauf sein. Vorher hatte ich eine ATI Karte eingebaut. Versuche den alten Treiber mal mit dem angesprochenen Programm zu entfernen.
Habe mal den FSB auf 145 gestellt. 3D Mark bringt dann 6300. Tja dann war das wohl, trotz der guten Test-Bewertungen, ein Fehlkauf.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.040
Nein, das war kein Fehlkauf... Die Graka ist pfeilschnell. Und Deine CPU ist auch nicht zu langsam ... Die Benchmarkwerte sind einfach zu mies, befolge auf alle Fälle, was tAk Dir geraten hat. Wenn das noch nichts bringen sollte (eigentlich sollte es das aber), würde ich die Flinte noch nicht ins Korn werfen und u.U. eine Windows-Neuinstallation in Erwägung ziehen. Und dann mit den jeweils aktuellsten Treibern einen neuen Versuch wagen ...
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Ohne restlichen Systemangaben kann man das nicht einfach so pauschalisieren. ;)

mFg tAk
 

sidieri

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5
Hallo Freunde !
Danke für die schnelle Antwort ! .....

Die 7800GS+ braucht viel Strom . Wie man weiß hat SIE sogar zwei Stecker. Bei zu wenig
Strom schaltet SIE auf halbe Leistung um SIE vor Schaden zu schützen.
Habe mein 420W NT, auf ein 600W / 12V " 20A " getauscht.

Mit Gruß
sidieri
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Ich denke eher die Graka taktet sich runter um das NT nicht zu überlasten. ;)

Oder macht eine zu geringe Stromversorung ein elektronisches Bauteil kaputt?

mFg tAk
 

Hanky66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Hallo Vilma, hallo Leute,
mein be quiet Netzteil hat auf der 12V Leitung 20A. Insgesamt 380 Watt. Ist es ausreichend für die Graka?
Vielen Dank
Hanky66
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Hast du ein ATX2.0 NT mit zwei 12V Schienen?

mFg tAk
 

Hanky66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Hallo tAK,
ich glaube es handelt sich um die Version 1.3.
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Eigentlich sollte die Karte auch mit 20A auf der 12V Leitung laufen.

Es gibt User hier im Forum, die eine 7900GTX mit einem 350Watt NT betrieben haben.

mFg tAk
 

Hanky66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Vielen Dank für Deine Antwort,
also steckt wohl doch der Wurm drin. Mehr als 6300 3D mark 05 Punkte sind einfach nicht rauszuholen. Obwohl die CPU und die Graka übertaktet laufen. Alte Treiberreste habe ich bereits entfernt. Da hätte ich wohl die 300,-€ sparen können, und mir lieber eine 7600GT für die Hälfte kaufen sollen.
Aber vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
mfg
Hanky66
 

Hanky66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Hallo sidieri,
hat Dir der Tausch des Netzteils mehr Leistung gebracht?
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Wie sehen die Werte auf Standart aus?

mFg tAk
 

Hanky66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Hallo tAK,
habe ohne Übertaktung 5500 3DMARK Punkte erreicht. Liegt es vielleicht doch am zu schwachen Netzteil?
mfg
Hanky66
 

Hanky66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
25
Hallo Leute,
was meint ihr, soll ich es riskieren und mir ein stärkeres be quiet Netzteil kaufen? Kostet ja immerhin ca. 90,-€. Wäre ärgerlich, wenn es zu keiner Leistungssteigerung führt.
Schon mal vielen Dank
mfg
Hanky66
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Hast du keine Möglichkeit ein stärkeres NT zuerst zu testen?

Die 90€ sind keine Garantie, dass es nachher besser läuft.

mFg tAk
 
Top