Gamer-Pc bis etwa 650 €

Schwarzschild

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
47
Hallo liebe Community,

ich habe mich in den letzten Tagen hier etwas eingelesen, da ich mir einen neuen Pc kaufen wollte. Bestellen würde ich gerne bei Hardwarevesand, da die Sachen dort relativ günstig sind und ein Zusammenbau nur 5€ kostet. Hier wäre eine kleine Zusammenstellung die ich mir gemacht habe. Ich bitte um Vorschläge etc.

Prozessor: Intel i5-3570 182€
Mainbord: AsRock H77 73€
Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance 1600 45€
Gehäuse: Bitfenix Shinobi 53€
Grafikkarte: Gigabyte 7870 Ghz 212€
Netzteil: Thermaltake Hamburg 530 42 €
SSD: Samsung 840 120 GB 88€
Laufwerk: Samsung SH-224BB 17€
Zusammenbau: 5€

Macht unter dem Strich 717€

Bräuchte ich eventuell noch einen CPU Kühler. Es wird von Problemen mit dem Einbau seitens hwv berichtet.


Mfg Schwarzschild
 

jorjaco

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
139
Bei der CPU den Intel i5-3570 K nehmen und einen Scythe Mugen 3 o.ä. als Kühler dazu.

Der Rest passt!
 

xfreakyliikeme

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
310
dann aber auch ein mainboard mit Z77 chipsatz :D Kann dir das Asrock z77 pro 3 empfehlen, hab´s selbst :)
 

Nuke8472

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
768
@jorjaco: Klar nen K-Prozessor auf einem H77-Board....

Hast du an eine größere Festplatte (HDD) gedacht?
 

Schwarzschild

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
47
Festplatte kommt dann warscheinlich aus dem alten Pc . Kurze Frage bzgl. des Kühlers . Bei Hardwareversand bauen die scheinbar nur Kühler unter 400 gr. oder so ein. Weiß jemand dazu genaueres?

Mfg Schwarzschild
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.966
RAM: lieber 8GB Corsair ValueSelect billiger und ohne (störende) Heatspreader.
SSD: Wenn 840, dann die Pro Version. Schneller und besserer Speicher. Alternative: Crucial m4

HWV wird dir jetzt den boxed Kühler montieren. Große und schwere Kühler werden separat beigelegt, d.h. du müsstest selber Hand anlegen. Je nach Mainboard und Kühler bedeutet das oft nen kompletten Ausbau. Der Intel boxed ist ok, klar es gibt leisere aber wenn du da nicht sehr viel wert drauf legst...

Es ließe sich noch bei CPU (i5-3470) und Board (B75) ohne Leistungsverlust sparen, jeweils ca. 20€
 
Zuletzt bearbeitet:

KornY05

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
308
Jop, würde es auch so machen wie es hier gesagt wird, also:
- Asrock z77 pro 3
- Scythe Mugen Rev 3
- I5 - 3570 K

Die SSD ist ein wenig klein, kommt natürlich drauf an was du alles machen möchtest...nur so manch ein Game braucht ja schonmal mehr Platz!
Entweder ne 256 GB SSD oder etwas später eine HDD nachrüsten.
 

T-Bone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
434
HWV macht das, weil der kühler beim versand auf grund des gewichts abreißen kann

K-prozessor und Z77 nur wenn du übertakten willst, sonst käse

120GB/128GB reichen für Windows, 2-3 spiele und die wichtigsten programme !

habe BF3, MOH, WoT, Adobe CS6 Mastercollection und mehrere dutzend kleinere tools installiert und die 256er nicht mal halb voll.

beachte, dass SSD mit zunehmder kapazität auch schneller werden. bist du ein sparfuchs, tut es ne 128er alle male
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzschild

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
47
Ich denke, dass der boxed kühler mir reichen wird. Übertakten muss eigentlich auch nicht sein. Am gelieferten (fertigen) Pc wollte ich dann eigentlich nicht mehr herumbasteln


Hätte dann nur noch ne Frage: passt das Netzteil (Leistung + Grafikkarte)
Manche Grakas brauchen doch eine extra Versorgung mit 2*6Pins. Braucht diese Graka sowas?


Mfg Schwarzschild
 
Zuletzt bearbeitet:

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.311
Wenn Du nicht übertakten willst, dann kannst Du auch einen Xeon 1230v2 verbauen, der hat Hyperthreading drin wie ein Core i7, kann nicht übertaktet werden und hat auch keine interne Grafik, kostet dafür mit grade mal 200 € auch nicht viel mehr, aber weit weniger als ein Core i7!
 

T-Bone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
434
jop, die karte braucht 2x 6pin. das von dir gewählte netzteil hat 2x 6/8-pin PCIe, also alles im lot =)
 

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
Oh ok ;) Bis jetzt waren es ja immer 20 :)
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Kann auch sein, dass die Aktion zeitlich begrenzt ist (vielleicht wegen Fasching).

Ein Xeon bringt bei einem Gaming System nichts. Ganz im Gegenteil dürfte der wegen des niedrigeren Grundtaktes sogar langsamer sein.
 

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
Mag sein... oder die Kollegen hatten ein Bier zu viel beim Bearbeiten ihrer Homepage^^
 

Baudraufauf

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
631
wenn du bei der CPU und dem Mainboard je 20€ sparst, könntest du die 40 euro zur Grafikkarte hauen und eine Radeon 7950 kaufen, oder einfach 40€ mehr aufm konto haben
Graka > CPU (Der unterschied in dem fall halt...)
 
Top