"Gamer" Pc max. 600 Euro

derfledderer

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.304
Also ich weiß ja nicht, aber ich bin kein Fan von solchen "Einsteiger" = langsamen = nutzlosen Karten. Da holst du dir mMn. lieber ne gebrauchte Grafikkarte hier im Forum und hast mehr für dein Geld. Hat natürlich auch seine Nachteile: Garantie, unehrliche Verkäufer usw., aber ich würde mir für 160 Euro einfach keine Grafikkarte kaufen. :|

Ansonsten spar, bis du dir eine gescheite leisten kannst und spiel CS:GO und LoL in der Zwischenzeit mit der intergrierten GPU deines i5.

Grüße
 
C

C9000PO

Gast
Vielen Dank für deine Antwort. Welche Grafikkarte würdest du denn bis ca 250 Euro empfehlen?
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
19.637
Zuletzt bearbeitet: (siehe =EDIT=)

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.936
@derfledderer:
Also als Einsteiger-Karte würde ich die R9 270X absolut nicht bezeichnen. Eine Karte die The Witcher 3 in Full-HD mit mittleren-hohen Einstellungen schafft ist definitiv keine Einsteigerkarte.

Bis 250€ würde ich diese Karte nehmen:
http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-380-nitro-oc-11242-13-20g-a1335398.html

@JollyRoger2408:
Ich finde die R9 380X für die 10% höhere Leistung zu teuer...
 
Zuletzt bearbeitet:

z1ckZack

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
231
CSL Speed 4627 mit Core i5 Special Edition für 674€
25€ Rabatt mit Gutscheincode: fällt mir gerade nicht ein wie der war

– Intel Core i5-4460 im Preisvergleich: 178€
– Western Digital Caviar Blue SATA III 1TB im Preisvergleich: 47€
– 8 GB Kingston Value RAM 1600 MHz im Preisvergleich: 39€
– Asus STRIX-R9390-DC3OC-8GD5-GAMING im Preisvergleich: 346€
– Asus H81M-P im Preisvergleich für 62€
– Asus DRW-24F1MT im Preisvergleich für 15€
– MS-Tech CA-0150 im Preisvergleich für 27€
– be quiet! System Power 7 500W im Preisvergleich für 62€

Macht insgesamt einen Preis von 776€, also eine Ersparnis von 102€, also rund 13%.

möglich. eine Option?
 
Top