GamerPC aufrüsten in 2 Phasen

Natemire

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
13
Hallo zusammen,

ich bin sozusagen ein Gamer (5 bis 10h tgl.) und es wird nun Zeit mein System zu verbessern (seit heute früh bootet nix mehr :heul: )

Derzeitig besitze ich:

CPU: AMD XP 2500 @ 3200
MoBo: Abit NF7-S
Ram: 1GB (markenlos)
GraKa: Winfast 6600GT
NT: 450W (laut wie der Rasenmäher des Nachbarn)
HD: 80GB Seagate + 200GB WD (beide IDE)
Monitor: Philips 19" Röhre
CD Brenner
DVD ROM
OS: WinXP
Gehäuse: irgendwas mittlerweile häßliches mit Fenster

Neu muss sozusagen bis auf CD/DVD wirklich alles!
Das Ganze muss in 2 Phasen geschehen, da ich nicht mein komplettes Budget(1200) jetzt zur Verfügung habe.


Was die Geschichte für mich zu einer Herausforderung macht, ist die Tatsache, dass ich den Rechner meiner Frau etwas übertreffen möchte;)
Sie daddelt imo an einem E6750; IP35V; 1GB Ram; 8800GTX; HD:500GB; NT: 550W; 22"Asus TFT.


Ich möchte ein System haben, dass in der ersten Phase wieder läuft und in der 2ten Phase wunderschön wird. :cool_alt:
OC und PC-Bastelei möchte ich gern wahrnehmen.

Hat jemand Ideen?

GruzZ NaTe
 

meisterglanz42

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.501
Da du ja nur sehr alte Sachen verbaut hast brauchst du ja quasi alles neu, da wird es mit einer Teil-Ernuerung natürlich schwer...
Spar dir doch ca. 800 euro zusammen und kauf dir dafür erstmal nen komplett neuen Rechner.

MfG
 

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
674
in der ersten Phase könntest du Monitor(würde ich zwar nicht^^), CD/DVD und wenn es dir den Aufwand wert ist das Gehäuse behalten...wieviel steht dir denn in der ersten Phase zur Verfügung?
 
Z

Zimon

Gast
Wie viel hast du denn jetzt zur Verfügung?
Für 800 Euros würdest du schon ne richtig gute Kombo samt Monitor bekommen...
 

Natemire

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
13
Danke für eure netten und schnellen Antworten.
Wirklich ein klasse Forum :)

Ich habe mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt mit der ersten / zweiten Phase ;)
Sprich: Ich habe imo nur knapp 600 Euro

Sollte ich also erstmal:

CPU:Intel E8400 Boxed €130,-
MoBo: ASUS P5Q-E € 120,-
RAM: 4GB OCZ 1000MHz CL5 € 75,-
GraKa: HD 4870 € 210,-
NT: Enermax PRO82+ 525W € 85,-

Sollte das erstmal gehen?
 
Zuletzt bearbeitet: (Abschluss fehlte :))

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
674
ja das sollte gehen, außer das Mainboard hat keinen IDE Anschluss (weis ich nicht)

edit:hat einen^^

aber ob sich der Aufwand lohnt das dann alles in neues Gehäuse wieder einzubauen oO
 

Livven

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.389
Beim RAM kannst du noch sparen, das günstigste DDR2-1000-Kit reicht, da du diesen sowieso nicht mehr weiter übertakten musst (und schon bist du im Idealfall bei 4,5GHz).

Ich würde dann noch einen S-ATA-DVD-Brenner dazukaufen, sprich LG GH20NS o.Ä., da aktuelle MoBos i.d.R. nur noch einen IDE-Anschluss haben (wie das P5Q-E auch).
 

Natemire

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
13
Ach herje das hätte ja was gegeben.

Gibts irgendwie Möglichkeiten über Adapter oder ähnliches meine alten HDDs anzuschließen?
Auf die Daten würde ich gern nochmal zugreifen können, zumindest bis die neue HDD da ist.

Eine Frage tut sich gerade noch bei mir auf: Kann ich meinen VGA Monitor überhaupt an die GraKa klemmen?

Danke im Voraus
 

Livven

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.389
Alle GraKas haben DVI auf D-SUB Adapter beiliegen, keine Angst :D.

An den einen IDE-Anschluss kannst du ja deine beiden HDDs anschließen, und dann kaufst du dir noch einen S-ATA-Brenner à la LG GH20NS - das sollte keine Problem sein.

IDE auf S-ATA Adapter müsste es geben - nur wo? Evt. Pearl, Conrad etc.?
 

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
674
dann sollte er lieber gleich einen Sata Brenner kaufen, als so einen Adapter. Die Daten müsstest du dann später einfach mit nem Partition Manager übertragen können
 
Zuletzt bearbeitet:

Natemire

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
13
Hmm dann also doch noch einen neuen Brenner.

Phase 1:

CPU:Intel E8400 Boxed €130,-
MoBo: ASUS P5Q-E € 120,-
RAM: 4GB OCZ 1000MHz CL5 € 75,-
GraKa: HD 4870 € 210,-
NT: Enermax PRO82+ 525W € 85,-
DVD: LG GH20NS € 25,-

~ 650 Euro

Phase 2:
Monitor: 22" TFT suche einen mit guter Reaktionszeit
Gehäuse: Antec twelve hundred (kennt wer nen ähnlichen mit geschlossener Seite?) € 140,-
HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB € 65,-
OS: Vista 64bit home (welches braucht man um einfach nur das System zum laufen zu bekommen ohne wie im Fachmarkt gleich 400 Euro auszugeben?)

Danke im Voraus
 

Natemire

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
13
hi danke,

kannst du mir bitte noch einen link zu geizhals o.Ä. geben?

hat noch jemand zu dem gehäuse und Monitor eine Idee?
Die Auswahl ist j erschlagend :o

Danke im Voraus
 
Top