Gaming Monitor 1440p "32 Zoll Display (evtl. 144Hz)

timo2607

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
713
Hallo liebe Community,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Gaming Monitor. Aktuell habe ich einen 27" FullHD Monitor und ich bin mit diesem nicht wirklich zufrieden. Schwarztöne werden leider in Grau angezeigt und auch ansonsten sind die Farben gefühlt nicht kräftig genug.

Was suche ich:
32 Zoll Displaygröße
WQHD (1440p)
144Hz (siehe Frage unten)
Freesync/G-Sync (gibt es da überhaupt noch einen Unterschied? Hab des öfteren schon gehört, dass Freesync auch mi NVIDIA funktioniert)
DisplayPort Anschluss
Preislich: ~500€ (wenn "gerechtfertigt" auch etwas mehr)

Was spiele ich?:
aktuelle Shooter, CoD MW, BF5
World of Warcraft
CS GO
Und das was in der Zukunft noch so kommt :)

Ich hätte ebenfalls gerne 144Hz. Was ich mich nur Frage, was passiert wenn ich im Spiel keine konstanten 144FPS im Spiel habe? Gibt es dann Probleme oder wird ein 144Hz Monitor immer ein schöneres Bild als ein 60Hz Monitor präsentieren?

Mein System findet ihr in der Signatur. Aktuelle Grafikkarte ist eine Vega 64, womit ich aber nur bedingt zufrieden bin. Ich finde diese unter Last einfach viel zu lauft, weswegen ich schon am überlegen bin mir eine GTX 2080 Super zu kaufen. Aber das nur eine Randnotiz bzw. ein Hinweis auf Freesync/G-Sync :).

Folgende Exemplare habe ich mir bereits angeschaut:
Viewsonic-VX3276-2K-MHD
BenQ EX3203R
Favorit: AOC CQ32GI

Was haltet ihr von den vorgeschlagenen Monitoren? Der AOC liest sich wirklich super. Die Marken sind mir wirklich egal, da ich nach Qualität anstatt nach Marke schaue.

Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidungsfindung helfen :).

Beste Grüße
Timo
 

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.946
Den AOC habe ich in 30.5" so ähnlich... VA Panel, curved... Ich mag IPS lieber, aber das kann man in der Größe noch weniger bezahlen...

Wenn Deine Hardware auf 1440p auch die 144Hz in Spielen schafft, dann brauchst Du eh kein Freesync oder Gsync mehr, ist dann sogar eher nicht förderlich ;)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.093

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.906

timo2607

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
713
Danke euch für die Hilfe. Ich werde mir gleich mal den Testbericht durchlesen.

Gibt es für den Monitor ggf. optimale Gamingeinstellungen oder muss ich das selbst entsprechend anpassen?
 

~TooL~

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.767
Ja, den LG hab ich auch! Toller Monitor, von mir ne klare Kaufempfehlung.
 

timo2607

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
713
Habe mir den gerade bestellt :-).

Hoffentlich kann mir noch jemand die Frage nach den Profilen für den LG beantworten. Habe dazu im Netz nichts aussagekräftiges gefunden :-/.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.811
Ich hab nur Helligkeit und Kontrast nach meinen Bedürfnissen eingestellt und halt die 165Hz, weiter nix.
 
Top