Gaming Notebook 17 Zoll bis 1000 Euro?

lead341

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.795
Hallo,

ich werde das nächste Jahr des öfteren längere Zeit auf Reisen sein und will das "Spielerlebnis", welches ich zuhause an meinem Rechner habe, so gut wie möglich reproduzieren. Ich suche deshalb einen recht guten (aber nicht unbedingt absoluten High-End) Laptop, der Spiele bis zum Jahr 2005 bzw. 2006 noch sehr gut "vertragen" kann. Sehr wichtig sind mir dabei die Qualität des (17 Zoll-) Monitors sowie der eingebauten Soundkarte (ich würde Kopfhörer benutzen).
Momentan habe ich einen 15,4 Zoll von Fujitsu Siemens mit einem Turion TL 52 und einer Geforce 7400 (Aquamark: 36.000 Punkte) - dies ist mir deutlich zu wenig. So kann ich z.B. Sacred nicht optimal spielen und Spiele wie C&C Tiberium Wars oder Heroes of Might and Magic V sind auf hohen Details überhaupt nicht spielbar (max. 5 - 10 fps).

Über Tips und Hinweise würde ich mich freuen.

Gruss lead
 

RAGEMASTER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
329
Ich kann die X200-Serie von Toshiba empfehlen! Da hast du (mind.) eine 8700m GT mit 512MB DDR3-Ram und kannst damit nahezu alles (auch aktuelle) Spiele zöckern.
Meistens gibts die bei Mediamarkt so um die 1000€!
 

lead341

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.795
Danke für die Antworten. Das gibt mir auf jeden Fall schon mal Orientierung.
 

the.s.a.i.n.t

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
248
eine 8700GT ist nicht wirklich sehr potent, sollte aber für die von dir genannten Spiele gut reichen. Ich würde aber dann eher noch ein 15,4"er mit 9600M GT nehmen. Alternativ, wenn das Notebook richtig leistungsfähig sein und den Desktop ersetzen soll, dürfte ein 17"-NB mit 8800M GTX oder 9800M GT interessant sein.


saint
 

Kane60

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
745
eine 8700GT ist nicht wirklich sehr potent, sollte aber für die von dir genannten Spiele gut reichen. Ich würde aber dann eher noch ein 15,4"er mit 9600M GT nehmen. Alternativ, wenn das Notebook richtig leistungsfähig sein und den Desktop ersetzen soll, dürfte ein 17"-NB mit 8800M GTX oder 9800M GT interessant sein.
Dem Kann ich mich nur anschließen eine 8700GT ist Kinderkram damit kann man nicht zocken, insbesondre bei Strategiespielen wie C&C Tiberium Wars und Ählichem wirst du damit nicht glücklich! Von neuen Shootern reden wir mal besser erst garnicht! Also ich würde auch sagen, dass eine 9600gt das Minimum darstellt, es sei denn du Willst auch mal gerne auf 640 x 480 zocken^^!

Gruß Kane
 

RAGEMASTER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
329
Für Spiele aus dem Jahre 2005 und 2006 reicht ne 8700m GT vollkommen aus! Eine 9600GT ist auch nichts anderes als ne umbenannte 8700M GT!
Und einen Laptop mit 8800M GTX oder 9800M GT kriegt man nicht für max. 1000€!
 
Top