Gaming Pc 1200€

Halam

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
15
Hy ich muss für nen guten Freund von mir einen Gaming-Pc zusammenstellen. Sein Budget beträgt 1200€. Nun wollte ich euch einmal Fragen was ihr davon haltet. Er will unbediengt einen Intel, da er mit Amd bis jetzt eher schelchte Erfahrung gemacht hat. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Intel Core i5-760 165,93 €

ASUS P7P55D-E LX, Intel P55, ATX, DDR3 106,67 €

4GB-KIT Mushkin Enhanced Redline Red Frostbyte PC3-12800U CL6-8-6-24 93,05 €

Sapphire VAPOR-X HD5870 1G 325,34 €

Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II 49,00 €

LG GH22NS40/NS30 bare schwarz SATA II 16,85 €

Cooler Master Silent Pro Gold 600 Watt 105,05 €

Antec Nine Hundred 94,90 €

OCZ SSD 120GB SATA 2,5' Vertex 2 Extend. 197,83 €

Rechner - Zusammenbau 20,00€

=1.174,62 €
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Also für so viel Geld geht mehr an Leistung. Frage willst du so viel geld ausgeben?

Wenn ja dann ein i7 870 mit 8Gb RAM einer 60 GB SSD und HD6870 mit ein 520 Watt Netzteil von Coolmaster.

Wenn du sparen willst ein Phenom2 X4 955 oder X6 1055 mit ein Mugen 2 CPh Kühler und Rest sie Intel Vorschlag von mir.
 

MÆGGES

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.632
Abgesehen von der Grafikkarte gut. Entweder nimmst du ne 6870 die kaum langsamer aber dafür viel billiger ist, oder du wartest was NV und AMD jetzt die nächsten wochen rausbringen.
 

chrisxjr

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
653
Hört sich alles gut an! Habe mir letzte Woche einen ähnlichen PC zusammengestellt.

Allerdings würde ich von Mushkin abraten habe ich von vielen Seiten schon schlechtes gehört würde da eher zu Kingston oder OCZ greifen. Bei der Grafikkarte würde ich auch keine 5870 mehr nehmen. Ist doch jetzt die neue 6000er Serie rausgekommen. Ich selber habe mir die Gigabyte GeForce GTX 470 Super overklocked geholt. Joa ansonsten ist der Rest geschmackssache. Achja Netzteil hatte ich mir das Cougar CMX 550 geholt ich meine was um die 90,- könnte man noch etwas sparen.

Ansonsten ne 120gb SSD ist schon fett. Aber vielleicht reicht auch die 60gb Variante, da spart dein Freund noch 100,- hat ja schließlich noch eine andere 1TB platte in dem System. Ich selber habe auch die 60gb version. Und es gibt relativ wenig Spiele die von einer SSD so richtig profitieren. Die meisten Games habe ich auch auf der anderen Platte drauf.

Gruß
chris

PS: Mittels diesem Thread habe ich mir mein System zusammen gestellt. Kann ich dir nur empfehlen https://www.computerbase.de/forum/t...g-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/
 
Zuletzt bearbeitet:

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
5870 würde ich nicht nehmen. Warte entweder auf die 6950(70) warten oder die 6870 nehmen.

Was die CPU betrifft würde ich mich angesichts des Fakts, dass alle derzeitigen Plattformen tot sind, für die zukunftstauglichere Variante mit einem AMD 6-Kerner entscheiden, oder bis auf Sandy Bridge warten.

Ach ja, einen CPU Kühler nicht vergessen.

Ich sehe es auch so, dass eine 60GB SSD reicht. Es sei denn er will neben Gaming wirkich viele Programme verwenden, die auf die SSD sollen. Creative Suide, Videoschnitt etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.375
1.200€, bitte sehr:

ASRock 890GX Extreme3 http://geizhals.at/deutschland/a521070.html 99€
AMD Phenom II X6 1090T http://geizhals.at/deutschland/a517718.html 219€
EKL Alpenföhn Matterhorn http://geizhals.at/deutschland/a519165.html 54€
G.Skill F3-12800CL9D-8GBRL http://geizhals.at/deutschland/a466057.html 153€
Samsung HD103SJ http://geizhals.at/deutschland/a447820.html 51€
OCZ OCZSSD2-2VTXE60G http://geizhals.at/deutschland/a534348.html 104€
Samsung SH-B123L http://geizhals.at/deutschland/a557168.html 61€
Asus EAH6870/2DI2S/1GD5 http://geizhals.at/deutschland/a582175.html 205€
Lian Li PC-B25FB http://geizhals.at/deutschland/a476198.html 144€
CoolerMaster SilentPro Gold 600W http://geizhals.at/deutschland/a546178.html 106€
Lian Li HD-321 http://geizhals.at/deutschland/a459750.html 10€
----------------
1.206€

Das wäre deutlich besser...
 

chrisxjr

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
653
Die Lian Li HD-321 kannst du Dir sparen da bei der Vertex zwei ein entsprechender Rahmen beiliegt!
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.375
Aber passt der auch an das spezielle Befestigungssystem dieses Lian Li Gehäuses?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Zuletzt bearbeitet:

Halam

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
15
Danke schon einmal für die vielen Vorschläge.
Er würde aber gerne alles bei Hardwareversand bestellen und möchte ein Intel System.
Welche 8GB Ram wären den bei Hwv empfehlenswert?
Ergänzung ()

Wie wäre es damit?
i7-870
ASUS P7P55D-E LX
His HD 6870
8GB-Kit Corsair DDR3 PC1333 C9 Classic (4x2GB)
Samsung SpinPoint F3 1000GB
OCZ SSD 120GB
Cooler Master Silent Pro 500W
Antec Nine Hundred
~1100€
 
Zuletzt bearbeitet:

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.375
Ich halte meine AMD Empfehlung immer noch für besser.
 

BeeKs

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
129
Danke schon einmal für die vielen Vorschläge.
Er würde aber gerne alles bei Hardwareversand bestellen und möchte ein Intel System.
Welche 8GB Ram wären den bei Hwv empfehlenswert?
Ergänzung ()

Wie wäre es damit?
i7-870
ASUS P7P55D-E LX
His HD 6870
8GB-Kit Corsair DDR3 PC1333 C9 Classic (4x2GB)
Samsung SpinPoint F3 1000GB
OCZ SSD 120GB
Cooler Master Silent Pro 500W
Antec Nine Hundred
~1100€
Mindestens die CPU Kühlung von KnolleJupp würde ich hinzufügen.

Ich persönlich habe auch einen AMD CPU genommen, obwohl ich immer Intel treu war

Aber auf eines sollte er noch denken: Die 2 Kerne mehr + Übertakten würden ihm in 2 Jahre mehr bringen, wie die 870, WENN er nicht aufrüsten wird.
Das war bei mir der ausschlaggebende Grund, wieso ich AMD genommen habe und nicht Intel, da ich die nächsten min 3 Jahre nicht Upgraden werde.

Sicherlich hat er schlechte Erfahrungen mit AMD gemacht. Ich mit dem Asus Mainboard, die du ausgewählt hat.
Aber es wäre ein sinvoller Versuch, ihn von AMD zu überzeugen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top