Gaming-PC Absegnung

Luttmann

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
Hallo Community :)

da ich jetzt auch mal gängige Spiele in hoher Qualität genießen will, hab ich mal angefangen, mir ein System zusammenzustellen, welches so auf die 800 € zusteuern sollte. Ich wollte mich dabei mal selbst an den Zusammenbau wagen, bin also Neuling auf dem Gebiet. Nach längerer Suche sind jetzt folgende Teile rausgekommen:

__________________________________________________

Prozessor: AMD Phenom II X6 1090T 3.20GHz AM3 9MB 125W Black Edition BOX

Grafikkarte: 1280MB Zotac GeForce GTX 470 AMP! Edition GDDR5 PCIe

Mainboeard: Gigabyte GA-870A-UD3 870 AM3 ATX ODER Asus M4A87TD Evo 870 AM3 ATX (hab gelesen, dass sich da nicht viel tut)

Speicherkarte: 2x2048MB Kingston HyperX DDR3-1333 CL7

Festplatte: 1000GB Samsung SpinPoint F3 HD103SJ 7200U/m 32MB 3,5" (8,9cm) SATA II

Laufwerk: LG DVD-Brenner GH24NS50 SATA Schwarz Retail Kit

Netzteil: 500W CoolerMaster Silent Pro M500 Modular (Reicht das aus?)

__________________________________________________

Passt das alles so zusammen? :p

Da der boxed Lüfter ja so laut sein soll, wollte ich mir einen extra dazu holen, würde der "Scythe Mugen 2" da gehen? Und sind die RAMs mit beiden Boards kompatibel oder sollte ich da eher andere nehmen? :confused_alt:

Vielen Dank und liebe Grüße :)
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.723
Die Zusammenstellung ist gut, allerdings würde ich keine Karte mehr aus der GTX4xx Serie kaufen. Hier lieber auf die GTX560 oder GTX570 warten, oder eine ATI 6870 kaufen.

Da der boxed Lüfter ja so laut sein soll, wollte ich mir einen extra dazu holen, würde der "Scythe Mugen 2" da gehen?
Ja ist sehr zu empfehlen.

Ob Das Asus M4A87TD Evo 870 oder das Gigabyte GA-870A-UD3 ist Geschmackssache, sind aber beide gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hoikaiden

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.683
die 500W reichen, aber vlt solltest du der lautstärke halber eher eins aus dem hause seasonic oder tagan nehmen ;) sonst wie der vorposter geschrieben hat
 

*|q3dm17|*

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
87
Ich würd dir jetzt gern noch eine SSD aufschwatzen :)
 

Spuky1000

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
23
gute zusammenstellung bei der cpu würd ich den 1050t nehmen kein leistungsverlust aber geld gespart was du im dezember in eine besser graka stecken kannst
 

t1mmey90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
311
vielleicht den 1055T anstatt den 1090T nehmen. Du sparst 50€ und hast kaum leistungsunterschied. Dafür dann lieber ein Bequiet netzteil... und sonst wie meine vorposter schon sagten :)

__________

edit: zu langsam :)
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.200
1090 würde ich beibehalten. ist ja mittlerweil es eichtiges schnäppchen. bei der graka in jeden fall warten oder 6870 nehmen. falls nvidia, dann größeres netzteil. in jeden fall seasonic nehmen.
 

Luttmann

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
Ist bei der 6870 nur das Preis/Leistungsverhältnis besser oder überragt sie die 470 auch noch von der Leistung?
Wie teuer werden die GTX560 und GTX570 denn im Dezember werden?
Was haltet ihr von der 5870 (http://geizhals.at/deutschland/a506738.html)?

Die Teile wollte ich bei Mindfactory bei mir in der Nähe kaufen und da hab ich den 1050T nicht gefunden, nur den 1055T für 150€, allerdings nicht mit frei wählbarem Multiplikator.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.723
Luttmann schrieb:
Die Teile wollte ich bei Mindfactory bei mir in der Nähe kaufen und da hab ich den 1050T nicht gefunden, nur den 1055T für 150€, allerdings nicht mit frei wählbarem Multiplikator.
Ist ja auch kein Wunder, den 1050T gibt es ja auch nicht nur den 1055T ;)

Der 1090T ist wirklich Top habe ihn auch. Wenn dir der 1055T reicht dann ist es okay. Allerdings hat der 1090T einen freien Multi, wie du bemerkt hast da BlackEdition.

Ob nun GTX470 oder ATI 6870 ist egal, eine 5870 würde ich jetzt nicht mehr kaufen.
Das beste wäre es sich wirklich ein paar Wochen noch zu gedulden, was die Grafikkarte angeht.

Nach dem Weihnachtsgeschäft fallen die Preise bestimmt nochmal ;)
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Nur mal so, die GTX570 kommt irgendwann im Dezember... (mit Glück) und die GTX560 frühestens im Januar.

Warten kann man immer, man kann auch noch auf Bulldozer warten xD

is ja nicht mehr sooo lang^^
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Ich würde das so nehmen und warten würde ich nie mals außer es handelt sich um Tag. Aber sonst was bringt es den Leute das sollten auch diese die das Vorschlagen mal begründen?

Und das Netzteil reicht aus :)
 

Luttmann

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3
So,
da ich den PC dringend brauche (Laptop gibts langsam den Geist auf), werde mir dann wahrscheinlich alles wie oben mit dem Gigabyte Mainboard holen. Die Grafikkarte lass ich dann weg und warte bis zum Dezember, damit ich mir dann nochmal den Kopf zerbrechen kann :-P dafür wird eine GeForce 8600 GT verbaut, dir mir ein Kumpel leiht. Was sagt ihr dazu? Allerdings müsste ich mir dann ja eine im Referenzdesign holen, was ja eher dafür spricht mir die GTX470 oder die ATI 6870 zu holen oder?

Empfehlt ihr mir eher das Netzteil:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p619211_Netzteil-530W-be-quiet--Pure-Power-L7-80-.html
oder eher dieses hier:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p436144_Netzteil-500W-CoolerMaster-Silent-Pro-M500-Modular.html

Und muss ich beim Gehäusekauf einfach nur darauf achten, dass es Midi-Tower ist oder muss ich wegen des neuen Kühlers noch was anderes beachten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
das Coolmaster würde ich da nehmen wenn du diese Netzteil schon in Erwägung siehst wegen Preislichen mit.
 
Top