Gaming PC fürs Streamen und Videoschnitt

Minilamm

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
121
Hallo, ich muss für meinen Neffen einen PC zusammenstellen er will damit Streamen und auch ein bisschen Videoschnitt machen, leider hab ich davon nicht so viel Ahnung was man dafür alles braucht (Er will auch eine Capture Card für seine Switch und Xbox)

Einen Monitor in FullHD und 144Hz FreeSync

Es wird also noch ein Monitor benötigt und eine Capture Card zusätzlich zu dem PC

1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? LoL, Valorant, Strategiespiele im Allgemeinen, MMO´s
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? 1920x1080
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Hohe Einstellungen
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? 60 - 144 FPS

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Shotcut

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Soll wenn es möglich ist ziemlich leise laufen :)

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
2 Monitore
https://www.amazon.de/Monitor-Reaktionszeit-FreeSync-DisplayPort-schwarz/dp/B075B1XCBY <--Ist bereits vorhanden

Ein 27 Zoll in FullHD soll noch dazugekauft werden. Wird aber kein teurer Gaming Monitor sondern ein einfacher.

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
1000-1400€

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
Anfang Mitte Februar

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
Den PC werde ich zusammenbauen
 

Minilamm

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
121
Würd ich den mit den Budget überhaupt einen Streamfähigen Pc zusammen bekommen? Oder sollte er noch sparen?
 

pacific99

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
173
Würd ich den mit den Budget überhaupt einen Streamfähigen Pc zusammen bekommen?
Klar. Je nach Spiel und Ansprüchen braucht man gar nicht so viel Leistung zum Streamen. Ich streame aktuell per Ryzen 5 2600. Ich bin zwar nicht 100% zufrieden und es ginge definitiv besser, ich hab aber auch schon relativ hohe Ansprüche und meine es halbwegs ernst mit dem Streamen. Vor allem bei den von dir genannten Spielen sollte das nicht das Problem sein.

Das eigentliche Problem ist die schlechte Verfügbarkeit von Grafikkarten. Diese gibt es zur Zeit nur maßlos überteuert, falls man überhaupt mal eine bekommt, was den Kauf eines Rechners mit diesem Budget erschwert. Deswegen würde ich, wenn nur irgendwie möglich, ein paar Monate warten mit dem Kauf.
 
Top