Test Gears 5 im Test: Bombastgrafik nutzt DirectX 12 und kein UWP

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.617
tl;dr: Gears of War geht in die fünfte Runde. Das nur noch Gears 5 genannte Spiel punktet mit einer schicken Grafik und einer guten Umsetzung von DirectX 12. Es verzichtet auf UWP. Benchmarks zeigen, dass für die maximale Grafikpracht eine angemessen schnelle Grafikkarte benötigt wird. Es gibt aber ordentlich Tuning-Potenzial.

Zum Test: Gears 5 im Test: Bombastgrafik nutzt DirectX 12 und kein UWP
 

Manegarm

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.631
70€ für ein PC Spiel?

Wers glaubt

Somit wäre Gears 5 das erste PC Spiel das die 60€ um 10 überschreitet. Damals waren es noch standardmäßig 50, dann irgendwann 60 und jetzt 70 LOL
 

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.706
Es kostet 69,99€..

Die Gearsreihe hat mich damals mit der 360 abgeholt.. heute ist das wie mit Halo.. fad4me..
 

besseresmorgen

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
861
dank des gamepasses werd ichs wohl mal spielen.

Interessant finde ich, wie stark sich dann doch die Anforderungen in den letzten 1 - 1,5 Jahren verändert haben.
Hat man noch vor einem Jahr gesagt die V64 wäre für HD viel zu schade und wird noch lange ausreichend sein, zeigt sich jetzt dass sie bei neuen Spielen dort derzeit gut aufgehoben ist.
Ergänzung ()

@Toprallog "universelle Windows-Plattform"
Damit sind Programme gemeint, die als APPs laufen.
Das ist hier wichtig da bei anderen Spielen die UWP-Plattform immer wieder Probleme gemacht hatte.
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.174

Manegarm

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.631

eLdroZe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.263
Ist das besser als der sehr langweilige und monotone 4. Teil, bei dem man so gut wie gar nichts außer laufen und schießen machen kann?
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.916
70€ für ein PC Spiel?

Wers glaubt

Somit wäre Gears 5 das erste PC Spiel das die 60€ um 10 überschreitet. Damals waren es noch standardmäßig 50, dann irgendwann 60 und jetzt 70 LOL
Naja, es gab früher auch schon PC Spiele die 140 DM gekostet haben. Wenn ich das so an die PC Versionen von Monkey Island 1 und 2 denke.

greetz
hroessler
 

burglar225

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
234

xdave78

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.103
Hab eh 2 Jahre Gamepass Ultimate dank der E3 Aktion :D ansonsten kostet der 3 Monatspass 14€ bei G2A also was soll das gehate? Wer es kaufen will kauft es halt - aber um es durchzuspielen ist das ja wohl überhaupt nicht erforderlich. Wenn man auf solche Angebote verzichtet weil man eine persönliche Affinität hat....schelber Suld.
 

Numrollen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.599
Das ist doch nur die Ulti Variante die 70€ kostet. Wer kurz sucht der findet es für 50€, Russnkeys für 40€
 

Drakrochma

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
194
Also für 70€ können sie es behalten.
Wenn es Mal für ~25€ zu haben ist, geb ich dem Spiel aber wohl Mal eine Chance.

Sieht gut aus und scheint ein brauchbarer Benchmark zu sein.
Zusätzlich noch als Spiel nicht schlecht.
Da hindert mich nur noch der unglaublich hohe pile of Shame....
 
Top