Gebrauchter Gamer-PC für 400€ Lohnenswert?

Fabyx

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Guten Abend Leute,

Ein Noob braucht mal kurz eure Hilfe ;)

Hab gerade ein Angebot für einen gebrauchten PC.
Er hat folgende Komponenten:
- CPU: Intel Core i7-2600 4x3,40 GHz
- RAM: 8 GB
- HDD: 500 GB
- Grafik: MSI GeForce GTX660 Twin Frozer III mit 2GB
- Mainboard: MSI MS-7758, Z77A-G43 Chipsatz, OC fähig, 4xUSB 3.0, 10xUSB 2.0, 3xPCI
- Netzteil: be quiet Straight Power -580W, 80 Plus Gold zertifiziert, Kabelmanagement System

Preis: 400€

Dass das kein mega PC ist ist klar, aber das brauche ich gar nicht.
Ich möchte einen PC auf dem ich "relativ" neue Spiele spielen kann. Ultra ist nicht notwendig, aber welche Leistung ist bei aktuellen Spielen zu erwarten?
Da das mein erster "Gaming"-PC ist möchte ich auch nicht zu viel Geld ausgeben.

Was ist eure Meinung zu dem PC, bzw. zu dem Preis-/Leistungsverhältnis?

Danke schonmal :)
 

Tappy

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
973
An sich liest das fair.
Cpu stark, aber MB ist sinnlos da non k cpu. Aber passt trotz dessen, GPU hmm.
Kann nicht genau einschätzen wie stark Sie ist. Mittel Hoch sollte bei vielen Spielen machbar sein.
Zur Not kann man ja GPU verkaufen und ne neue sich leisten in Richtung 380/960.
NT ist overpowered aber okay.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
40.948
was für ein gehäuse? NT ist das E9?
die 660 ist mittlerweile schon recht schwach und wird schnell an ihre grenzen stoßen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.453
400€ sind für die Kiste voll ok mMn.

Neue potente Graka rein und der wird Dir noch lange Freude machen.

Ist es ein K Prozessor - es ist ja ein Z Board verbaut.
 

Fabyx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
@Tappy
Danke für die Antwort!

@Deathangel008
Kann ich dir leider nicht sagen.
Zur GraKa: Es ist ja mein erster, etwas leistungsfähigerer PC. Deshalb wäre es auch nicht so schlimm wenn nicht alles laufen würde. Am Ende merke ich, dass ich eigentlich nicht so viel Bock zu zocken habe und dann stände ich da, mit leerer Brieftasche und einem Monster PC ;)

@Moselbär
Danke auch dir!
Ein K Prozessor ist es nicht.
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.762
ich würde noch eine ssd einbauen wie die hier: http://geizhals.de/samsung-ssd-850-evo-250gb-mz-75e250b-a1194261.html dann hast du definitv ruhe, auf die ssd kommt das betriebsystem und die spiele/programme und auf die HDD alles andere wie bilder,musik,dokumente unsw. und später dann noch eine andere graka wenn sie dir nicht mehr ausreichen sollte aber erst nächstes jahr ;)
 

Manuel1985

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.146

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.762
alter finne, das war eine super super super schnäppchen, respekt
 

Fabyx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Nicht schlecht. So viel Glück hab' ich leider nicht, aber es sei dir vergönnt ;)
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.908
Willkommen im Forum :)

Also ich finde den auch vollkommen OK für den Preis. Damit kann schon ganz gut zocken und wenn du feststellst, dass du mehr willst, könnte man hier einfach die Grafikkarte aufrüsten und dann sind da nach oben eigentlich keine Grenzen gesetzt. Würde den Deal glaub ich machen.
 
Top